E-Mail
089 954 719 610
Online-Termine
Plastische Chirurgie Dr. Frank Rösken München

  

News

08.08.2023

Arten von Fettzellen

Es gibt verschiedene Arten von Fettzellen. Die beiden Hauptarten sind weiße Fettzellen (weißes Fettgewebe) und braune Fettzellen (braunes Fettgewebe). Zusätzlich gibt es noch die sogenannten beigen Fettzellen, die eine Mischform darstellen.

➡️ Weiße Fettzellen sind die häufigsten Fettzellen im Körper. Sie sind für die Speicherung von Energie in Form von Fett verantwortlich. Sie isolieren und schützen Organe, dienen als Energiereserve und produzieren verschiedene Hormone und Signalstoffe, die den Stoffwechsel regulieren.

➡️ Braune Fettzellen spielen eine wichtige Rolle bei der Wärmeproduktion und dem Energieverbrauch. Sie erzeugen Wärme, indem sie Fette und Zucker verbrennen. Braunfettgewebe kommt vor allem bei Säuglingen und Neugeborenen vor, kann aber auch bei Erwachsenen in geringerem Umfang vorhanden sein.

➡️ Beige Fettzellen sind eine Zwischenform von weißen und braunen Fettzellen. Sie können ähnliche Eigenschaften wie braune Fettzellen entwickeln, insbesondere bei Kälteexposition oder hormoneller Stimulation. Beige Fettzellen können aus weißen Fettzellen entstehen, wenn sie durch bestimmte Signale aktiviert werden.

Die Zusammensetzung von Fettgewebe ist abhängig von verschiedenen Faktoren wie Alter, Geschlecht, Stoffwechselgesundheit und genetischer Veranlagung.

Nicht jede Behandlung zur Fettreduktion ist für jeden Menschen gleichermaßen geeignet. Eine ausführliche Beratung vor einer Fettbehandlung hilft, die individuell passende Behandlung zu finden.

Mit unserer ärztlichen Erstberatung analysieren wir zuerst die individuelle Ausgangssituation. Darauf aufbauend erläutern wir ausführlich, welche Optionen es gibt und welches Vorgehen individuell am sinnvollsten ist.

Sehr gerne informieren wir Sie ausführlich über die unterschiedlichen Behandlungen und Methoden zur Fettreduktion wie Fettabsaugen, Fettwegspritze oder Kryolipolyse.

☎️ Telefon: +49 89 954719610