E-Mail
089 954 719 610
Online-Termine

  

News

14.02.2022

Lidstraffung: Facts zu dem beliebten Eingriff

Quick Facts Augenlidstraffung: Die Lidstraffung ist eine der beliebtesten Schönheitsoperationen. Bei der Entscheidungsfindung für eine Lidkorrektur spielen verschiedene Aspekte eine wichtige Rolle.

Ganz oben steht natürlich die Frage, wie die eine Oberlidkorrektur oder Unterlidkorrektur eigentlich abläuft. Dicht gefolgt von dem Aspekt der Gesellschaftsfähigkeit und was genau in den Tagen nach der Lidstraffung passiert. Last but not least spielt die Erfahrung des Operateurs und die Art der Narkose eine wesentliche Rolle.

In unseren Quick Facts Augenlidstraffung haben wichtigen Infos zu der Lidstraffung zusammengestellt:

OP-Dauer

Die eigentliche Lidstraffung dauert ca. 30-45 Minuten pro Seite. Beide Augen werden in einer Sitzung im Dämmerschlaf operiert. Eine Vollnarkose ist nicht notwendig.

Erstberatung/Voruntersuchung

In der ärztlichen Erstberatung besprechen wir gemeinsam alle Details zu der geplanten Augenlidkorrektur.

OP-Tag

Am OP-Tag selber sind Sie für ca. 4-5 Stunden bei uns im OP. Hier findet als erstes die Vorbereitung für den Dämmerschlaf statt, danach erfolgt der eigentliche Eingriff. Nach der postoperativen Überwachung und einer kleinen Stärkung ist der Operationstag beendet.

Nachsorge

Am Tag nach der OP und eine Woche nach der OP finden die Nachkontrollen statt und die Fäden werden entfernt.

Heilung

In der Regel entstehen nach der Lidstraffung Hämatome und Schwellungen. Für die ersten Tage nach der Lidstraffung sollten daher keine gesellschaftlichen Verpflichtungen einplant werden. Wenn die Fäden ca. eine Woche nach der Lidstraffung gezogen werden, sind Schwellungen und Hämatome nur noch sehr schwach ausgeprägt. Eine regelmäßige und sanfte Kühlung der Augenlider lindert die Schwellung und beschleunigt den Heilungsverlauf.

Erfahrung

Eine Lidstraffung ist ein vergleichsweise kleiner Eingriff. Er wird jedoch im sensiblen Augenberiech durchgeführt. Die Erfahrung und die vom Operateur gewählte Operationstechnik entscheiden daher über den Erfolg und den Heilungsverlauf der Lidstraffung.

Alternativen ohne Narbe

Die extra schonende Lidstraffung mit Radiofrequenz zeigt bei passender Ausgangslage hervorragende Ergebnisse bei der Unterlidstraffung und Oberlidstraffung. Das speziell für den Augenbereich entwickelte Verfahren AccuTite arbeitet mit einer gezielten Erwärmung in den tiefen Hautschichten am Oberlid und Unterlid. Das für die Spannkraft zuständige Kollagen wird dadurch zusammengezogen. Das Ergebnis: die darüber liegende Haut am Oberlid oder Unterlid wird gestrafft und wirkt glatter und jünger.

Mehr Infos finden Sie auf unserer Webseite unter Augenlidstraffung.

Sie haben noch Fragen zu unseren Quick Facts Augenlidstraffung? Sehr gerne informieren wir Sie ausführlich über Möglichkeiten, Ablauf und Kosten Oberlidkorrektur und Unterlidkorrektur:

☎️ Telefon: +49 89 954719610
📪 Mail: info@aestheten.de

Wir freuen uns auf Sie
Ihr Team von den Ästheten