E-Mail
089 954 719 610
Online-Termine
Plastische Chirurgie Dr. Frank Rösken München

  

News

04.11.2023

Speck oder Haut: Was kann man tun?

Ist die vermeintliche Speckrolle zum Beispiel am Bauch wirklich Fettgewebe? Oder kann es sich auch um Hautgewebe handeln? Die Frage lässt sich für den Laien oft gar nicht so einfach beantworten, ist für eine erfolgreiche Behandlungsplanung aber essentiell. Denn überschüssiges Fettgewebe muss anders behandelt werden als erschlafftes Hautgewebe.
 
Insbesondere bei grundsätzlich schlanken Menschen mit wenig Fettgewebe fungiert Fettgewebe oft als eine Art Stützgerüst unter dem Hautgewebe. Wird dieses „stützende“ Fettgewebe durch eine Fettbehandlung wie zum Beispiel die Fettabsaugung, die Kryolipolyse oder die Fett-weg-Spritze entfernt bzw. reduziert, kann das darüberliegende Hautgewebe sprichwörtlich in sich zusammenfallen.
 
Bildlich vorstellen kann man sich anhand einer gefüllten Tüte: Reduziert man den Inhalt der Tüte, verringert sich der Umfang. Da das Material der Tüte ohne Inhalt jedoch keine Spankraft mehr besitzt, verliert die Tüte ihre Form.
 
Bei erschlafftem Hautgewebe können Behandlungen mit Radiofrequenz wie zum Beispiel Morpheus8™, BodyTite™ oder FaceTite™ eine schöne Silhouette erzeugen – und das ganz ohne Operation bzw. Narbe. Bei ausgeprägtem Ausgangsbefund kann eine operative Hautstraffung eventuell sinnvoller sein.
 
Last but not least kann natürlich auch eine Kombination aus überschüssigem Fettgewebe und erschlaffter Haut vorliegen. In diesem Fall können einzelne Behandlungen miteinander kombiniert werden. Welche Behandlungen individuell am besten geeignet sind, kann seriös erst nach einer ärztlichen Beratung bzw. Untersuchung des betroffenen Gewebes beurteilt werden.
Sehr gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch ausführlich über die vielfältigen Möglichkeiten der Fettreduktion mit und ohne OP.

☎️ Telefon: +49 89 954719610
📪 Mail: info@aestheten.de

Wir freuen uns auf Sie.

Mehr Infos zum Thema:

➡️ Kryolipolyse mit dem Original Coolsculpting®

➡️ Fett-weg-Spritze (Injektionslipolyse)

➡️ Fettabsaugung mit spezieller Ästheten Liposuktion (Modulare Fettabsaugung)

➡️ Hautstraffung ohne Skalpell mit BodyTite™ Radiofrequenz

➡️ Hautstraffung ohne OP mit Morpheus-8™ Radiofrequenz