Kontakt
+49 89 954 719 610
Online Termine

News

22.08.2019

Was sind perfekte Lippen? Eine Studie gibt Antworten

Was sind eigentlich perfekte Lippen? Laut einer Studie an der University of California gibt es darauf eine klare Antwort: Die perfekte Lippenform hat ein Verhältnis von 1:2. Die Oberlippe ist also halb so dick ist wie die Unterlippe. Zudem sollten die perfekten Lippen 9,6 Prozent des unteren Gesichts-Drittels ausmachen.

Breite Lippen sind also kein Schönheitskriterium. Und last but not least: Natürlich sollten die Lippen aussehen. Überkorrigierte Lippen sind also tabu.

Und was ist mit den Frauen, die nicht mit den perfekten Lippen gesegnet sind? Die können ganz beruhigt sein. Denn erstens ist die Natürlichkeit der Lippen ein wichtiges Schönheitskriterium. Nichts muss also perfekt sein. Wer dennoch ein bisschen nachhelfen möchte, kann mit einer natürlichen Lippenformung den Lippen den letzten Schliff geben.

In der Regel verwenden Dr. Rösken und das Team von den Ästheten für eine Lippenformung dafür den körpereigenen Wirkstoff Hyaluronsäure von einem Qualitätshersteller wie zum Beispiel Juvederm oder Galderma. Wohl dosiert angewendet steht der natürlichen Lippenformung damit nichts im Wege.

Bei Interesse informiert Dr. Rösken Sie gerne in einem persönliche Beratungsgespräch ausführlich. Vereinbaren Sie einfach einen Termin per E-Mail an info@aestheten.de oder rufen Sie und an unter Telefon 089 954 719 610.


 

Mehr Infos zum Thema: