E-Mail
089 954 719 610
Online-Termine

  

Hautstraffung mit Radiofreuenz

Hautstraffung mit Radiofrequenz:
Thermisches Facelift ohne Skalpell

Die Radiofrequenzenergie wird für eine Vielzahl an Gesichtsbehandlungen ohne Skalpell eingesetzt.

Dr. Rösken ist anerkannter Experte für die Radiofrequenzbehandlung und gilt deutschlandweit als einer der wenigen Anwender mit umfangreicher Expertise.

Wunderwaffe Radiofrequenztherapie:
Faltenreduzierung und Hautstraffung ohne Skalpell

Die Radiofrequenztherapie ist in der ästhetischen Medizin und Kosmetik in aller Munde und wird als eine der neuen Wunderwaffen für Faltenbehandlung, Hautstraffung, Hautverjüngung und Hautstraffung ohne OP gefeiert. Aber auch die Begriffe straffende Fettabsaugung oder Fettabsaugung in Verbindung mit Radiofrequenz sind immer öfter in Fachkreisen zu hören. Wir sagen Ihnen, was es mit der Radiofrequenztherapie auf sich hat und was die Technik tatsächlich kann

Spezialisierung auf Hautstraffung mit Radiofrequenz:
Neun Radiofrequenz Systeme für gezielte Behandlungen in allen dermalen Schichten

Dr. Rösken und das Experten Team von den Ästheten haben sich seit 2008 als einer der ersten Anwender in Deutschland auf schonende und nicht-invasive Beautybehandlungen spezialisiert. Die Radiofrequenz Behandlung ist dabei ein wesentlicher Baustein. Jeder Patient hat natürlich seine persönlichen Wünsche oder individuelle Schwachstellen. Um diese optimal behandeln zu können, vertrauen wir auf insgesamt neun verschiedene Radiofrequenz Geräte der Firma InMode, die als führender Hersteller für Radiofrequenz Geräte im medizinisch-kosmetischen Bereich gilt.

Lesen Sie hier mehr Informationen über Forma™, Fractora™, Morpheus8™, FaceTite™,  AccuTite™, BodyTite™, NeckTite™, CelluTite™ und BodyFX der Firma InMode.

Kosten der Radiofrequenzbehandlung:
Schonende Behandlungen ohne Skalpell

Radiofrequenz ist nicht gleich Radiofrequenz. Die Kosten variieren, je nachdem welches Verfahren angewendet wird.

  • Eine Morpheus8 Behandlung an Gesicht und Hals kostet 450 Euro pro Behandlung.
  • Eine Forma Behandlung an Gesicht und Hals kostet 90 Euro pro Behandlung.
  • Eine BodyFX Behandlung kostet ab 90 Euro pro Körperregion.
  • Eine BodyTite, FaceTite, AccuTite oder CelluTite Radiofrequenzbehandlung kostet ab 1.500 Euro pro Region.

In einem ärztlichen Erstgespräch informiert Dr. Rösken Sie ausführlich über die Möglichkeiten, Kosten und zu erwartenden Ergebnisse der einzelnen Methoden. Vereinbaren Sie einfach einen Termin und lassen Sie sich beraten.

Experte für Hautstraffung mit radiofrequenz in München

Haustraffung mit Radiofrequenz:
Ihre Vorteile bei Dr. Rösken

Dr. Rösken ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit Spezialisierung auf Haustraffung, Faltenreduzierung und Fettreduktion mit Radiofrequenz.

Experte

Dr. Rösken gilt als Kapazität für schonende Faltenbehandlung, Fettreduktion und Hautstraffung mit Radiofrequenz.

Individualität

Für bestmögliche Behandlungsergebnisse in allen Hautschichten stehen Dr. Rösken insgesamt 9 Radiofrequenztechniken zur Verfügung.

Behandlung

Jede Gesichts- und Körperregion wird mit unterschiedlichen Radiofrequenzmethoden behandelt, damit Wünsche und Ziele optimal erreicht werden können.

Erfahrung

Der Radiofrequenztherapie mit dem Marktführer InMode vertraut Dr. Rösken seit mehr als 10 Jahren und ist damit einer wenigen Anwender mit umfangreicher Expertise

Ästheten-Konzept

Für optimale Behandlungsergebnisse wendet Dr. Rösken die Radiofrequenzbehandlung im Rahmen der holistischen Faltenbehandlung mit dem speziellen Ästheten Pimp, Push, Pull Konzept an.

Zufriedenheit

Dr. Rösken kann sich über eine hohe Patientenzufriedenheit freuen. Lesen Sie die guten Bewertungen auf Jamada.

 

Was sagen unsere Patienten zu der Radiofrequenzbehandlung bei Dr. Rösken?

Toller Arzt. Überzeugendes Ergebnis.

“Ich habe die Oberarme absaugen und mit Radiofrequenz zusätzlich behandeln lassen. Ich bin sehr glücklich mit dem Ergebnis. Keine Dellen oder Unebenheiten. Die Oberarme sind wieder straff. Ich kann wieder Oberteile mit engen Ärmeln tragen. Für mein Selbstbewusstsein ist das eine große Veränderung. Ich würde es wiedermachen. Die Beratung und auch die OP war sehr gut. Ich habe mich immer gut aufgehoben gefühlt”

Notenbewertung dieses Patienten

Erfahrungen Dr. Rösken

Quick Facts

Hautstraffung mit Radiofrequenz

=

Kosten

Die Kosten der Radiofrequenztherapie hängen von der jeweils gewählten Technik und der Anzahl der individuell benötigten Behandlungen ab.

=

Dauer

Je nach gewählter Technik dauert die Behandlung ca. 30 – 120 Minuten pro Region.

=

Nach der Behandlung

Ob Sie sofort oder wann Sie nach der Behandlung wieder Ihrem normalen Alltag nachgehen können, hängt von der gewählten Technik ab.

=

Finanzierung

Eine Finanzierung der Behandlung mit Radiofrequenz ist selbstverständlich möglich.

=

Risiken

Im behandelten Areal können, je nach gewählter Technik, Rötungen oder Schwellungen entstehen. Diese klingen nach wenigen Tagen wieder ab.

=

Beratung

Gerne informieren wir Sie ausführlich. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.

Was ist Hautstraffung mit Radiofrequenztherapie

Was ist die Hautstraffung mit Radiofrequenz

Radiofrequenz ist bereits seit Jahren aus der Medizin bekannt und gilt als Stimulanz für Zellerneuerung und Kollagensynthese. Die milde Wärmeentwicklung der Radiofrequenzenergie strafft und regeneriert das Gewebe in den tiefen Hautschichten und bietet so eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten an Gesicht und Körper.

Dabei ist Radiofrequenz jedoch nicht gleich Radiofrequenz: Kosmetische Radiofrequenz Behandlungen werden über die Hautoberfläche eingebracht und wirken in den oberen Hautschichten. Medizinisch-ästhetische fraktionierte Radiofrequenz Behandlungen werden in tiefere Hautschichten eingebracht und entfalten die straffende Wirkung in tieferen Hautschichten.

Spezialisten für Radiofrequenz Behandlungen verwenden daher nicht nur ein Radiofrequenz Gerät, sondern wählen aus verschiedenen Möglichkeiten das individuell passende Radiofrequenz Gerät aus.

 

Welche Ergebnisse werden mit der Radiofrequenztherapie erreicht?

Die Radiofrequenztherapie eignet sich grundsätzlich zur Faltentenreduzierung und Hautstraffung im Gesicht und am Körper. Aber auch Fettzellen oder Schweißdrüsen können durch Radiofrequenz entfernt werden.

Folgende Behandlungsergebnisse sind möglich:

  • Straffung der Gesichtskonturen
  • Minderung von Falten
  • Minderung von Narben
  • Straffung und Festigung des Bindegewebes
  • Minderung von Cellulite
  • Reduzierung von Schweißdrüsen
Ergebnisse Radiofrequenz

Wer ist für eine Hautstraffung mit Radiofrequenz geeignet?

Eine Behandlung mit Radiofrequenzenergie ist geeignet für Personen, die ihre Haut am Gesicht oder Körper ohne Skalpell straffen möchten. Eine Radiofrequenzbehandlung ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Die Patienten sind im Schnitt 35 bis 60 Jahre alt.

Die individuellen Wünsche und Ziele für eine Radiofrequenz-Behandlung sind sehr vielfältig, weshalb es für jeden Körper- und Gesichtsbereich speziell konzipierte Radiofrequenztechniken gibt.

Gesicht: Die Behandlungsmöglichkeiten mit Morpheus8, Forma, Fractora, FaceTite, NeckTite und AccuTite umfassen das Gesicht im Allgemeinen, die Wangen oder das Doppelkinn im Speziellen sowie den sensiblen Augenbereich zur Lidstraffung.

Körper: Am Körper können nahezu alle Körperregionen bei entsprechender Ausgangslage mit Morpheus8 oder BodyFX gestrafft und geformt werden. Bei der straffenden Fettabsaugung mit BodyTite werden neben der Hautstraffung auch Fettzellen werden. Der CelluTite-Applikator ist eine spezielle Behandlungsmethode gegen Cellulite.

Schweißdrüsen: Eine Schweißdrüsenbehandlung ohne Skalpell ist mit Morpheus8 möglich.

Welche Regionen werden mit Radiofrequenztherapie behandelt?

Die Radiofrequenztherapie ist für eine Vielzahl an Regionen im Gesicht oder am Körper geeignet. Die Möglichkeiten umfassen dabei die  Hautstraffung, Faltenbehandlung, Hautbildverbesserung, Fettentfernung oder Schweißdrüsenbehandlung:

  • Hauterschlaffung
  • Knitterfältchen
  • Nasolabialfalte
  • Hängende Wangen (Bäckchen)
  • Doppelkinn
  • Augen
  • Oberlippe
  • Halsbereich
  • Aknenarben
  • Cellulite
  • Fettzellen
  • Schweißüsen

Ist die Behandlung mit Radiofrequenz schmerzhaft?

Bei allen Behandlungen mit Radiofrequenz entsteht eine Wärmeentwicklung, die je nach behandelter Hautschicht, unterschiedlich stark ausgeprägt ist und sehr individuell wahrgenommen wird.

Die Behandlungen mit Forma oder BodyFX in den obersten Hautschichten werden in der Regel als nicht schmerzhaft empfunden, da hier eine vergleichbar „leichte Wäre“ entsteht. Diese wird mitunter sogar als angenehm empfunden.

Vor den intensiveren Behandlungen in den tieferen Hautschichten mit Morpheus8 und Fraktora tragen wir vor der Behandlung eine Betäubungscreme auf.

Die Behandlungen mit BodyTite, FaceTite, NeckTite, CelluTite oder AccuTite werden in der Regel im Dämmerschlaf durchgeführt, um es für Sie angenehmer zu machen. Im Ausnahmefall kann eine örtliche Betäubung möglich sein.

Wie passiert nach der Behandlung mit Radiofrequenz?

Nach der Behandlung kann eine Rötung oder Schwellung im Behandlungsbereich auftreten. Diese Symptome sind können je nach verwendeter Radiofrequenztechnik unterschiedlich stark ausgeprägt sein. Die Symptome klingen in allen Fällen gewöhnlich innerhalb einiger Tage von selbst wieder ab.

Sie sollten unmittelbar nach der Morpheus8 Behandlung zunächst kein Make-up auftragen. Nach ungefähr 24 Stunden können Sie gegebenenfalls Rötungen oder Hämatome mit einem leichten Make-up abdecken.

Nach der Behandlung mit FaceTite oder NeckTite in Kombination mit einer Fettabsaugung wird das Tragen einer Kompressionsmaske empfohlen, um das Behandlungsergebnis zu optimieren.

Vermeiden Sie nach allen Radiofrequenz-Behandlungen übermäßige Sonnenstrahlung und extreme Kälte mindestens so lange, bis eine anfängliche Schwellung bzw. Rötung abgeklungen ist.

Wann ist das Ergebnis der Radiofrequenzbehandlung sichtbar?

Wann Ergebnisse sichtbar sind, hängt sehr stark von der gewählten Radiofrequenzmethode ab. Erste Ergebnisse können Sie bei oberflächlicheren Behandlungen nach wenigen Tagen sehen. Das Endergebnis ist in der Regl etwas zwei bis drei Monaten nach der letzten Behandlung endgültig sichtbar, da die Haut diese Zeitspanne braucht, um sich nachhaltig zu regenerieren.

Was viele Behandlungen werden benötigt?

Die Anzahl der benötigten Behandlungen ist sehr individuell und hängt stark vom Ausgangszustand, dem gewünschten Ergebnis und des daraus resultierenden Radiofrequenz-Behandlung ab.

Je nach gewählter Behandlung reicht die Anzahl von einer einmaligen Anwendung über 3-5 Anwendungen im Abstand von 4-6 Wochen bis hin zu 10 Anwendungen im Abstand von einer Woche.

In einem persönlichen Gespräch bespricht Dr. Rösken das für Ihre Bedürfnisse und Ziele passende Behandlungskonzept.

Kann die Behandlung auch mit anderen Treatments kombiniert werden?

Eine Behandlung mit Radiofrequenz kann im Rahmen unseres speziellen Ästheten-Pimp-Push-Pull-Konzepts grundsätzlich mit anderen Treatments kombiniert werden. Die Kombinationsmöglichkeiten sind dabei sehr vielfältig und hängen stark vom Ausgangsbefund sowie den individuellen Wünschen und Zielen ab.

Sehr gerne informieren wir Sie über mögliche Kombinationsmöglichkeiten und eventuelle Abstände, die eingehalten werden sollten.

Wie lange hält das Ergebnis der Radiofrequenzbehandlung?

Eine Behandlung mit Radiofrequenz erzeugt ein langanhaltendes Ergebnis. Ein dauerhaftes Ergebnis kann nicht erreicht werden, da der natürliche Alterungsprozess nach der Behandlung weitergeht.

Die Wirkdauer hängt sehr stark von der Art der gewählten Behandlung und dem individuellen Alterungsprozess ab. In der Regel hält die Wirkung einer Radiofrequenzbehandlung 2-5 Jahre. Die Wirkung lässt dabei nicht plötzlich nach, sondern baut sich graduell und ganz natürlich ab.

Um das gewünschte Ergebnis aufrecht zu erhalten, ist eine Auffrischungsbehandlung möglich und sinnvoll.

Welche Radiofrequenzbehandlung ist für mich geeignet?

Die Radiofrequenztherapie ist ein weites Feld. Je nachdem, welcher Gesichts- oder Körperbereich behandelt werden soll und welche Ziele angestrebt werden, gibt es unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten. Dr. Rösken und das Team vertrauen seit vielen Jahren auf die Geräte der Firma InMode, die alle mit bipolarem bzw. multipolarem Radiofrequenzstrom arbeiten. Grundsätzlich werden hierbei über die kontrollierte Erwärmung aller dermalen Schichten der Kollagenfasern gestrafft.

Sehr gerne informieren wir Sie, welche Methode für Ihre persönlichen Wünsche und Ziele geeignet ist.

Morpheus8™

Morpheus8™ ist das innovativste Mitglied der InMode-Familie. Der quasi große Bruder von Fraktora arbeitet mit bipolarem Radiofrequenzstrom, der in Kombination mit fraktioniertem Needling noch tiefer und gezielter arbeitet. Falten und Hauterschlaffung werden dadurch noch effektiver behandelt.

Fractora

Fraktora™ ist das wohl bekannteste und seit Jahhren erfolgreich angewendete Herzstück der Invasix-Familie. Bei stärker ausgeprägten Falten oder erschlafftem Gewebe wird der Radiofrequenzstrom in Kombination mit fraktioniertem Needling in tiefe Hautschichten im Gesicht oder am Körper angebracht.

Forma

Forma™ ist die einfachste Radiofrequenzbehandlung und in vielen Fällen eine Art Einsteigerbehandlung für Patienten mit beginnender Hauterschlaffung. Der bipolare Radiofreqenustrom wird hierbei oberflächlich und ohne Hautreizung im Gesicht oder am Körper angewendet.

FaceTite™

FaceTite™ ist ein etablierte Allrounder für schonendes Facelifting und straffende Fettabsaugung mit Radiofrequenz . FaceTite™ glättet tiefe Falten, strafft die Haut, liftet Stirn, Augenbrauen und Wangen. Ideal zum Hängebäckchen entfernen, Gesichtskonturen straffen oder Halslifting ohne Narbe.

AccuTite™

AccuTite™ ist das kleinste aber nicht minder starke Mitglied der InMode-Familie. Der kleine Bruder von FaceTite™ ist optimal geeignet für Anwendungen kleinen und in sensiblen Augenbereich. Tränensäcke oder Schlupflider können so mittels Radiofrequenz ganz ohne OP behandelt werden.

NeckTite™

NeckTite™ ist der Experte in der InMode-Familie für den anspruchsvollen Kinn- und Halsbereich. Durch die Radiofrequenztherapie mit NeckTite™ wird überschüssiges Fett am Doppelkinn entfernt. Erschlaffte Halspartien wie am sog. Truthahnhals werden so schonend und effektiv gestrafft.

BodyFX

BodyFX™ ist die einfachste Radiofrequenzbehandlung für straffes Gewebe und glatte Haut am Körper. BodyFX™ stärkt das Bindegewebe bei Cellulite durch eine Verkürzung der Kollagenfasern, Stimulation einer Kollagenneubildung in der Haut und der Verkleinerung bzw. selektiven Zerstörung von stark vergrößerten Fettzellen.

BodyTite™

BodyTite™ ist die innovative Technologie zur thermischen Gewebestraffung und Fettreduktion ohne Operation. Durch die tradiotionelle Fettabsaugung wird zwar Fett entfernt, das geringere Gewebevolumen führt aber oft zu schlaffer Haut. BodyTite im Rahmen der modularen Fettabsaugung entfernt Fettzellen und strafft erschlafftes Gewebe.

CelluTite™

CelluTite™ ist der speziell für Cellulite entwickelte Applikator der InMode-Familie. Stark vergrößerte Fettzellen werden hierbei zerlegt und abgesaugt. Besteht auf der Haut eine starke Matratzenstruktur, durchtrennt der Operateur die entsprechenden Septen mit dem integrierten Dissektor. Die Hautoberfläche entspannt sofort und wird geglättet.

Termine für Hautstraffung mit Radiofrequenz in München

Hautstraffung mit Radiofrequenz in München

Sie wünschen einen Termin oder haben Fragen zu der Hautstraffung mit Radiofrequenz? Wir helfen gerne weiter!

Falten reduzieren und Gesicht formen: Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Hautalterung ist ein komplexer Prozess. Schon ab etwa Mitte 30 werden die Zeichen der Zeit durch drei Faktoren nach und nach immer sichtbarer:  Veränderung des Hautreliefs, nachlassende Gewebefestigkeit und Fettverlust. Die Folgen sind u.a. vergrößerte Poren, schlechteres Hautbild, einfallende Hautpartien, erschlaffende Haut, Fältchen und später Falten.

Eine Hautstraffung mit Radiofrequenz kann nicht alle Zeichen der Zeit optimal behandeln. Um alle altersbedingten Veränderungen möglichst schonend abzumildern, vertrauen wir neben der Hautstraffung mit Radiofrequenz auf ein kombiniertes Vorgehen aus Hautbildverbesserung, Glättung dynamischer Mimikfalten sowie Fadenlifting oder Faltenunterspritzung mit Hyaluron für ein gezieltes, natürliches Anheben abgesunkener Gesichtspartien

Faltenbehandlung mit Radiofrequenz

Faltenunterspritzung

Mimikfalten behandeln München

Mimikfalten

Fadenlift München

Fadenlifting

Video FaceTite:
Facelifting ohne OP mit Radiofrequenz

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erfahrung und Kompetenz

Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung weiß Dr. Rösken worauf es bei einer Schönheitsbehandlung ankommt. Seit mehr als 10 Jahren hat er sich daher auf die schonende Behandlung unter anderem im Bereich Faltenreduktion spezialisiert.

Die Hautstraffung mit Radiofrequenz ist dabei ein wichtiger Bestandteil im Rahmen der holistischen Faltenreduzierung mit dem speziellen Ästheten Pimp, Push & Pull Konzept.

Publikationen Dr. Rösken

Als Experte für Faltenreduzierung und Hautverjüngung mit und ohne OP gibt Dr. Rösken sein Wissen in fachärztlichen Schulungen an Kollegen weiter und informiert Patienten und Fachkreise regelmäßig über Trends und Neuigkeiten in der modernen Faltenbehandlung mit System.

Lesen Sie hier zum Beispiel die Beiträge von Dr. Rösken Hyaluronsäure – Der Frischekick oder Lifting light.

10.04.2020

Faltenunterspritzung mit Eigenfett
Von Dr. Frank Rösken

15.12.2015

Lifting light
Von Dr. Frank Rösken

28.08.2014

Hyualuronsäure – Der Frischekick
Von Dr. Frank Rösken

Radiofrequenz Hautstraffung München Info
Beratung für Hautstraffung mit Radiofrequenz in München

In einem vertraulichen, persönlichen Gespräch können wir am besten auf Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Fragen eingehen.

Dr. med. Frank Rösken, unser erfahrener und spezialisierter Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie, informiert Sie gerne ausführlich und unverbindlich über die umfangreichen Behandlungsmöglichkeiten und Kosten der Hautstraffung mit Radiofrequenztherapie.

 

Radiofrequenz Hautstraffung in Bad Griesbach
Beratung für Hautstraffung mit Radiofrequenz in Bad Greisbach

Für Patienten, die nicht aus München kommen, bieten wir eine Beratung und Behandlung in unserem Behandlungszentrum für Faltenbehandlung ohne Operation mit zum Beispiel Radiofrequenz in Bad Griesbach an.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin. Wir freuen uns auf Sie!

Ergänzend zu einer Faltenbehandlung mit Radiofrequenz bieten wir zum Beispiel auch eine Behandlung mit  Microneedling und Behandlung mit Mesolift/Eigenblut in Bad Griesbach an.

 

Fragen und Termine

Sie haben Fragen oder wünschen einen Termin? Wir helfen gerne weiter.

Die Ästheten - Medical Spa
Praxis Dr. Frank Rösken
Tal 13
80331 München

Telefon: 089 954719610
E-Mail: info@aestheten.de