E-Mail
089 954 719 610
Online-Termine

  

NanofusionPro-Pen by Dr. Rösken

Elementals NanofusionPro-Pen

Tiefer Wirkstofftransport
Nanopin-Technologie
Schmerzfrei

799,00 Euro

Professionelle Anti-Aging-Behandlung für zu Hause

Produktbeschreibung

Der Elementals NanofusionPro-Pen wurde von Dr. Rösken und Richard Purvis ursprünglich für die professionelle Anwendung im Kosmetikinstitut konzipert.

Aufgrund der einfachen Anwendung hat sich der NanofusionPro-Pen sehr erfolgreich für die Heimanwendung etabliert.

Produktdetails

Die Technik des „Mikro-Channeling“ kommt ursprünglich aus der Medizinforschung. Die Nanofusion-Technologie ist dabei eine speziell für die Kosmetik optimierte Anwendung.

Mit dem Elementals NanofusionPro-Pen werden kleinste Kanäle auf dem Stratum Corneun erzeugt, wodurch die Aufnahme von Wirkstoffen durch die Haut erleichtert wird.

Wirkung

Die Epidermis ist eine nur schwer zu überwindende natürliche Hautbarriere bei der Anwendung von kosmetischen Produkten dar. Selbst hochwertigste Wirkstoffcocktails können nur in geringer Menge die oberen Hautschichten durchdringen und ihre Wirkung entfalten. Mit dem Elementals Nanofusion-Pen gehört das der Vergangenheit an.

Der Elementals NanofusionPro-Pen öffnet die Mikrokanäle in der Haut völlig schmerzfrei und ohne Hautirritationen durch mikroskopisch kleine Nanopins. Der Transport von Wirkstoffen wird so für ca. 20 Minuten um bis zum 5fachen im Vergleich zu einer konventionellen Behandlung erhöht.

Da der Elementals NanofusionPro-Pen ohne Nadeln arbeitet, entstehen keine Schmerzen. Die Anwendung ist intuitiv und ohne Vorkenntnisse möglich. Der Nanofuson-Pen ist damit optimal für die Heimpflege zu Hause geeignet.

Quick Facts

Info NanofusionPro-Pen

=

Vorteile

  • Verbesserte Wirkstoffaufnahme
  • Keine Beschädigung der Hautschicht
  • Schnell, sicher, effektiv und schmerzlos
=

Wissenschaft

  • Modernste Nano-Technologie
  • 13 eingereichte Patente
  • Fibroblastenstimulation durch spezielle Vibrationstechnik
  • Behandlungsaufsatz aus 81 feinsten Siliziumpyramiden
  • Öffnet feinste Kanäle im Starum corneum
=

Sicherheit

  • Wiederholter Insult-Patch-Test (RIPT)
  • Verträglichkeitstests mit Benzoylperoxid
  • Keine Hautreizungen oder allergische Reaktionen während und nach der Anwendung

Fragen und Antworten

Der Elementals NanofusionPro-Pen ist einfach und sicher in der Handhabung und ideal für die Heimpflege geeignet. Konzentrierte Wirkstoffe können schmerzfrei in tiefe Hautschichten eingeschleust werden und so ihre Wirkung voll entfalten.

Hat der Elementals NanofusionPro-Pen Nebenwirkungen?

Die Behandlungsaufsätze des NanofusionPro-Pen wird aus einem einzigen Stück hochreinem Silizium hergestellt. Reizungen der Haut oder allergische Reaktionen sind nicht bekannt. Während der klinischen Studien am Menschen wurden keine Nebenwirkungen beobachtet.

Wie hart sollte der Elementals NanofusionPro-Pen auf die Haut gedrückt werden?

Die angewendete Druckstärke des NanofusionPro-Pen variiert je nach behandelter Region. Vermeiden Sie in empfindlicheren Bereichen (z. B. um die Augen herum) übermäßig starken Druck. Einzelne Regionen des Körpers (z.B. Narben) können eine moderate Intensität erfordern.

Wie lange bleiben Kanäle in der Haut nach dem Gebrauch des NanofusionPro-Pen offen?

Die feinen Hautkanäle bleiben 10-20 Minuten offen – genug Zeit, um die Wirkstoffe aus den angewendeten kosmetischen Produkten optimal aufnehmen zu können.

Wie wende ich den NanofusionPro-Pen an?

Der NanofusionPro-Pen sollte bei zweimal pro Woche mit entsprechender Wirkstoffkosmetik angewendet werden. Der ideale Anwendungszeitpunkt ist hierbei die Abendzeit kurz vor dem Schlafengehen, da so die Aufnahme von Wirkstoffen in Hautpflegeprodukten während der Nacht verbessert wird.

Welche Hygienemaßnahmen muss ich beachten?

Die Ausätze des NanofusionPro-Pen können einmal benutzt werden. Reinigen Sie den NanofusionPro-Pen regelmäßig nach der Anwendung mit einem feuchten Tuch

Können Hautrötungen entstehen?

Manche Menschen beobachten Hautrötungen nach der Behandlung mit dem NanofusionPro-Penn. Dies ist ein normales Phänomen bei empfindlicher Haut, ähnlich den Rötungen die entstehen, wenn man sich die Augen reibt. Eventuell entstehende Rötung der behandelten Haut verschwindet innerhalb von 1- 2 Stunden ohne zusätzliche Pflege.

Fragen und Termine

Sie haben Fragen zu unseren Behandlungen? Oder Sie möchten mehr über die spezielle Elementals Skincare von Dr. Rösken wissen? Wir helfen gerne weiter.

Die Ästheten - Medical Spa
Praxis Dr. Frank Rösken
Tal 13
80331 München

Telefon: 089 954719610
E-Mail: info@aestheten.de