Pimp, Push, Pull Konzept zur Faltenbehandlung

Faltenbehandlung München:
Pimp, Push & Pull Konzept

Sie wünschen sich eine Faltenbehandlung mit System? Dann informieren Sie sich hier über das spezielle Ästheten Pimp, Push & Pull Konzept, unser kombiniertes Vorgehen zur optimalen Faltenbehandlung und Hautstraffung.

Individuelle Faltenbehandlung nach Maß in Ihrer Praxis für plastische Chirurgie München

Faltenbehandlung mit System:
Das Ästheten Pimp, Push & Pull Konzepz

Das Alter hinterlässt seine Spuren. Schon ab etwa Mitte 30 werden die Zeichen der Zeit durch drei Faktoren nach und nach immer sichtbarer:  Veränderung des Hautreliefs, nachlassende Gewebefestigkeit und Fettverlust. Die Folgen sind u.a. vergrößerte Poren, schlechteres Hautbild, einfallende Hautpartien, erschlaffende Haut, Fältchen und später Falten.

Um diese altersbedingten Veränderungen möglichst schonend abzumildern, vertrauen wir auf ein kombiniertes Vorgehen aus Methoden zur Verbesserung des Hautreliefs, Modulation der mimischen Muskulatur zur Glättung dynamischer Falten, Volumenaufbau zur Korrektur des Verlustes von Fettgewebe und Fadenlifting für ein gezieltes, natürliches Anheben abgesunkener Gesichtspartien. Wir nennen dieses Konzept Pimp, Push & Pull.

Was verursacht eigentlich Falten?

Mit dem Alter verlangsamt sich natürlicherweise die Zellneubildung. Für Ihre Haut bedeutet dies weniger Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure, was zur Bildung von Fältchen und Elastizitätsverlust führt. Je älter Sie werden, desto mehr vertiefen sich diese Fältchen und prägen sich, unter Umständen, als dauerhaft tiefe Falten in Ihr Gesicht ein.

Gleichzeitig führt der Verlust an Spannkraft zum langsamen aber kontinuierlichen Absinken des Gewebes. Es entstehen „Hängebäckchen“ und auch der Hals erscheint schlaffer. Stress, Sonne und schädliche Umwelteinflüsse beschleunigen den Alterungsprozess noch zusätzlich. Wie schnell die Haut altert, hängt sowohl von inneren (nicht beeinflussbaren) als auch äußeren (beeinflussbaren) Faktoren ab.

myBody

Zertifizierte Qualität: Sicherheit, Transparenz und Service

Das myBody® Qualitätssiegel prüft für den Bereich der Ästhetischen Medizin regelmäßig die Qualitätsanforderungen an medizinische Leistungen, an Services und Informations-Management. Als Träger des myBody® Qualitätssiegels erfüllen die Ästheten alle geforderten Kriterien.

Mehr Informationen zu den Qualitätsstandards finden Sie hier.

Faltenbehandlung mit dem Pimp, Push & Pull Konzept
3 Fragen an Dr. Rösken

Methoden der Faltenbehandlung gibt es unzählige. Doch mit welcher Methode der Faltenbehandlung erzielt man das individuell gewünschte Ergebnis und wer ist der am besten geeignete Facharzt mit langjähriger Erfahrung im Bereich der minimalinvasiven Faltenbehandlung?

Erfahrene Experten für Faltenbehandlung setzen nicht auf einzelne (Trend)Behandlungen, sondern entwickeln aus erfolgreichen Methoden ein holistisches Gesamtkonzept, das individuelle Wünsche oder Probleme gezielt behandelt.

Was ist das Besondere an der Pimp, Push & Pull Faltenbehandlung?

Moderne Faltentherapie basiert auf genauer Analyse und maßgeschneiderten Behandlungen. Denn die gezielte Kombination verschiedener sanfter Methoden ist nahezu immer einer einfachen Faltenbehandlung im Ergebnis überlegen.

Unser Konzept „Pimp, Push & Pull“ ist speziell entwickelt worden, um den vier Säulen der Hautalterung Hautbildverschlechterung, verminderte Hautelastizität, Volumenverlust und Erschlaffung des Halteapparates unter der Haut optimal Rechnung tragen zu können.

Hierbei ist jedes Programm individuell und orientiert sich an Ihren Wünschen und Ihrem Ausgangsbefund.

Ist die Pimp, Push & Pull Faltenbehandlung dauerhaft?

Keine Faltenbehandlung kann von Dauer sein. Denn Hautalterung ist ein dynamischer Prozess und kann gemildert, verlangsamt aber nicht gänzlich aufgehalten werden.

Dennoch lassen sich mit modernen Verfahren auch über Jahre teils verblüffende Ergebnisse erreichen. Mit gezielt angewendeten Faltenbehandlungen in den für die Hautalterung verantwortlichen Bereichen tun wir aber alles dafür um dem Alterungsprozess zu begegnen.

Immer mit dem Ziel ein Gesicht nicht künstlich zu verändern, sondern einfach natürlich frisch aussehen zu lassen.

Was kann ich nach der Pimp, Push & Pull Faltenbehandlung tun?

Die richtige Pflege zu Hause und eventuell begleitende Medical Beauty Behandlungen im Institut erhalten das Hautbild und unterstützen uns bei dem Ziel Ihre natürliche Attraktivität zu erhalten.

Neben speziellen Behandlungen wie Mesotherapie, ultrahochfrequentem Ultraschall oder Radiofrequenz im Institut, ist gerade auch die richtige tägliche Pflege wichtig für einen langfristigen Erfolg.

Ich bin sehr stolz darauf, dass mit uns bereits mehr als 200, auf Anti Aging spezialisierte Kosmetikinstitute auf Elementals Skinbooster vertrauen. Diese, in Kooperation mit SkinModerne USA entwickelten Produkte eignen sich hervorragend  für die begleitende Hautpflege zu Hause.

Faltenbehandlung München
Das Ästheten Pimp, Push & Pull – Konzept

Unser modulares Faltenkonzept besteht aus hautverjüngenden Medical Beauty – Anwendungen (=Pimp: z.B. Radiofrequenz, Mesotherapie, o.ä.), Liquid Lifting (=Push = flächiger Volumenaufbau zur Faltenglättung) und PDO-Fadenlifting zur Anhebung erschlaffter Bereiche (=Pull: z.B. an der Wange) für ein harmonisches, natürliches Erscheinungsbild.

Mit unserem Pimp, Push & Pull Konzept verfolgen wir bewusst einen holistischen Ansatz in der Faltenbehandlung. Da jedes Gesicht individuelle Anforderungen an uns stellt, gibt es keine Behandlung nach Standardschema. Daher steht bei uns eine ausführliche Beratung und genaue Planung immer am Anfang einer erfolgreichen Therapie. In einem ersten und unverbindlichen Beratungsgespräch besprechen wir Ihre Wünsche, entwickeln Ihren persönlichen Behandlungsplan und erstellen einen genauen Kostenplan entsprechend Ihrer Wünsche.

Wir halten nichts von übertriebenen und nicht zum Alter passenden, künstlichen Gesichtern. Unser Ziel ist es Sie mit einfachen Methoden ohne Ausfallzeit frisch und erholt aussehen zu lassen.

PIMP
Für ein schönes Hautbild

Hier setzen wir auf die Kombination aus modernen Medical Beauty Behandlungen (u.a. ultrahochfrequenter LDM Ultraschall und Radiofrequenz), speziell entwickelten Cosmoceuticals (u.a. Elementals by Dr. Roesken) und dem gezielten Einsatz von Eigenblut-Cocktails (Plasmalift) oder tiefenhydrierender Hyaluronsäure (Restylane Skinbooster).

Restylane Skinbooster

Der Verlust an körpereigener Hyaluronsäure lässt u.a. auch den Gehalt an Feuchtigkeit in der Haut sinken. Die Haut wirkt müde und es entstehen in beanspruchten Regionen (z.B. Wange, um den Mund) erste feine Knitterfalten. Eine einfache und wirkungsvolle Methode um dieses Problem anzugehen ist der Einsatz von sogenannten Skinboostern.

Wir vertrauen hier auf Restylane Skinbooster, die speziell für die Tiefenhydration der Haut entwickelt wurden. Das heißt, sie spenden der Haut von innen wertvolle Feuchtigkeit, die lang anhält und für eine sichtbar verbesserte Hautqualität sorgt. Sie bieten eine sanfte, schrittweise Verbesserung der Qualität und Elastizität Ihrer Haut.

Für ein möglichst schonendes Vorgehen führen wir diese Behandlung mit stumpfen Kanülen („magic needle“) in einer Art Fächertechnik durch. Somit sind Sie sofort wieder gesellschaftsfähig und das Ergebnis ist eine natürlich frische und dennoch sichtbare revitalisierte Haut.

Ultrahochfrequenter Ultraschall und Radiofrequenz

Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse haben den Beleg erbracht, dass gerade die Übergangszone zwischen Lederhaut und Fettgewebe maßgeblich an der Entstehung von tiefen Falten beteiligt ist. Genau hier setzen wir bei unseren Behandlungsprogrammen mit ultrahochfrequentem LDM Ultraschall und fraktionierter Nadel-Radiofrequenz an. Die wiederholte gezielte Erwärmung dieser Übergangszone stimuliert die dortigen Zellen und steigert die Geweberegeneration (u.a. Bildung von Kollagen) genau dort wo sie gebraucht wird. Das Ergebnis ist eine Verminderung des Faltenbildes und eine Verbesserung des Hautreliefs.

Plasmalift (Vampirlifting, Eigenblutbehandlung)

Regeneration und Wundheilung sind zwei Begriffe, die dasselbe bedeuten: Aufbau neuer Gewebestrukturen. Das sogenannte Plasmalift ist, als eine Art „Durchlauferhitzer“ bei der Hautregeneration, perfekt geeignet in Kombination mit gerätebasierten Medical Beauty Techniken. Daher vertrauen auch wir auf die stimulierende Wirkung von aus dem eigenen Blut gewonnenen körpereigenen Zellen.

Wirkstoffcocktails für eine natürliche Hautverjüngung

Hautbildverbesserung ist ein dynamischer Prozess. Daher können nachhaltige Ergebnisse nur durch Kontinuität erreicht werden. Dies ist der Grund warum unsere Strategie bewusst auch auf Produkte vertraut, die Sie zu Hause einsetzen können und sollen. Seit 2012 entwickelt Dr. Rösken mit Therapeia Cosmetics und Elementals Skinboostern spezielle Cocktails zur professionellen Anwendung. Diese, auf unterschiedlichen Wirkstoffen basierenden Hyaluronsäure-Mixturen unterstützen regenerative Prozesse und schützen die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen. Sie eigenen sich perfekt für eine begleitende Behandlung zu Hause und runden unser holistisches Konzept ab.

PUSH
Zur Faltenglättung und zur Verminderung eingefallener Gesichtsbereiche

Verlust von u.a. Fettgewebe trägt nicht nur zur Ausbildung von Falten bei, sondern lässt das Gesicht auch häufig müde und eingefallenen erscheinen.  Sogenannte „Filler“ haben sich hier seit Jahrzehnten als wirkungsvolle Behandlungsoption bewährt. Unabhängig davon, ob es darum geht einzelne Falten gezielt zu glätten oder abgesunkene Bereiche (z.B. am Wangenknochen oder unter den Augen) anzuheben vertrauen wir auf eine umfangreiche Palette an speziellen Produkten (u.a. Restylane, Juvederm, Ellansé) der weltweitführenden Hersteller.

Die Behandlung selbst führen wir in aller Regel mit stumpfen Kanülen („magic needle“) und in der innovativen Technik des 8-Point-Lift nach de Maio (Liquid Lifting) durch. Damit können wir auf einfache, sichere und effektive Art und Weise natürliche Ergebnisse ohne Ausfallzeit erzielen.

Herausforderung  „müde Augen“ und dunkle Augenringe

Dunkle Augenringe, Falten oder Vertiefungen lassen Augen müde, abgespannt und gealtert wirken. Aufgrund der speziellen Anforderungen an Technik und Material an dieser diffizilen Stelle des Gesichts arbeiten wir hier mit feinsten Kanülen und einem speziellen Hyaluronsäuregel. Mit dem von Teoxane, speziell für die Behandlung der zarten und empfindlichen Augenregion entwickelten Hyaluronsäuregel ergänzen wir gezielt Volumen und reduzieren störende Augenringe.

Durch die Verwendung stumpfer Kanülen („magic needle“) können wir die Gefahr von Blutergüssen auf ein Minimum reduzieren und auch geringste Mengen exakt platzieren. Ihre Augen wirken sofort frischer und nicht mehr so müde.

PULL
Einfaches PDO-Fadenlift zum Lifting abgesunkener Gesichtsbereiche

Spricht man von Fadenlifting, dann verbergen sich hinter diesem Begriff unterschiedliche Vorgehensweisen. Jede Technik hat für sich genommen Ihre Vor- und Nachteile. Daher gilt es, gerade bei dieser Behandlungsmethode, genau zu analysieren welches Vorgehen für welchen Befund am besten geeignet ist. Somit ist hier die ausführliche Untersuchung, Beratung und Planung für ein gutes Ergebnis unerlässlich.

V-Lift, das minimal-invasive Fadenlift mit sich auflösenden Fäden

Obgleich es heute eine große Palette an unterschiedlichen Techniken gibt, so hat sich doch die, aus Korea stammende Technik des V-Lift mit PDO-Fäden als am häufigsten eingesetzte Methode des Fadenliftings etabliert. Und auch wir vertrauen bei leichten bis moderaten Veränderungen auf das einfache Verfahren für die Behandlung von abgesunkenen Partien im Gesicht- und Halsbereich.

Der Grund hierfür liegt in den Vorteilen für unsere Patienten. Denn die Technik ist im Aufwand der Behandlung eher mit einer Faltenbehandlung mit einem Filler zu vergleichen, als mit einem operativen Eingriff. Daher sind hier die Unannehmlichkeiten während der Behandlung minimal, das Komplikationsrisiko (am wahrscheinlichsten Schwellung, Hämatom) sehr gering, und länger sichtbare Spuren auf der Haut, wie auch eine nennenswerte Ausfallzeit, nicht zu erwarten.

Die Behandlung beschränkt sich auf das Einführen einer feinen Nadel in Haut- bzw. Fettgewebe. Der nach dem Entfernen der Nadel platzierte Faden verbleibt dort und entfaltet dort seine biostimulierende (= Umhüllung des Fadens mit Kollagen) und liftende Wirkung (bei Fäden mit Widerhaken). Eine initiale Verbesserung ist sofort zu sehen, wobei der endgültige Effekt erst nach Abschluss der „Einheilung“ nach 8-12 Wochen sichtbar wird.

Die Haltbarkeit beträgt etwa 2 Jahre. Dieses Verfahren eignet sich hervorragend bei beginnender Hauterschlaffung oder in anatomische Regionen, in denen die Stabilisierung der Hautstrukturen im Vordergrund steht (z.B. feine Fältchen um’s Auge).

Kosten für eine Faltenbehandlung mit dem Pimp, Push & Pull Konzept

Die Kosten für eine Faltenbehandlung  mit dem Pimp, Push & Pull Konzept hängen von der Art der Behandlung sowie Menge des verwendeten Materials ab.

In einem ersten und unverbindlichen Beratungsgespräch besprechen wir Ihre Vorstellungen und Ziele. Am Ende des Beratungsgespräches erhalten Sie den genauen Kostenplan für Ihre individuelle Faltenbehandlung entsprechend Ihren Wünschen.

Eine Finanzierung der Faltenbehandlung ist selbstverständlich möglich.

Faltenbehandlung mit Pimp, Push, Pull

Download Patientenratgeber Pimp, Push & Pull

In unserem Ästheten Patientenratgeber Faltenbehandlung mit Pimp, Push & Pull Konzept finden Sie alle wichtigen Informationen zu Faltenminderung, Hautstraffung oder Fadenlifting zum Download.

Faltenbehandlung Vorher-Nachher-Bilder

Vorher-Nachher-Bilder von Faltenbehandlungen dürfen aufgrund des Heilmittelwerbegesetztes leider nicht auf dieser Website abgebildet werden.

In einem persönlichen Beratungsgespräch erläutert Dr. Rösken Ihnen gerne alle Details zu einer Faltenbehandlung und zeigt Ihnen Vorher-Nachher Bilder von vorgenommen Faltenbehandlungen.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin in unserer Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie. Wir freuen uns auf Sie!

Exkurs Faltenbehandlung:
Wunderwaffe Hyaluronsäure

Während wir in jungen Jahren über ein schier unerschöpfliches Reservoir an körpereigener Hyaluronsäure in der Haut verfügen, ändert sich dies drastisch haben wir die 30 erst einmal überschritten. Daher ist der Einsatz von Hyaluronsäure für unser Aussehen auf vielfältige Weise hilfreich. Doch Hyaluronsäure ist nicht gleich Hyaluronsäure. Es gibt viele unterschiedliche Arten, die sich in Wirkung und Haltbarkeit stark unterscheiden.

Während unvernetzte, „einfache“ Hyaluronsäure in kosmetischen Produkten zum Einsatz kommt um den Gehalt an Feuchtigkeit in der Haut zu erhöhen, werden chemisch komplexere Hyaluronsäuren in Produkten zu Faltenunterfütterung eingesetzt. Denn hier kommt es darauf an einen langanhaltenden, anhebenden („faltenglättenden“) Effekt zu erzeugen.

Um den verschiedenen Anforderungen in den einzelnen anatomischen Zonen unseres Gesichtes gerecht zu werden gibt es mittlerweile spezielle Produkte die optimal auf die jeweiligen Gegebenheiten abgestimmt sind. Daher greifen wir auf ein umfangreiches Sortiment von Hyaluronsäure-Produkten der Hersteller Galderma (Restylane), Allergan (Juvederm) und Teoxane zurück um für Sie den jeweils optimalen Wirkstoff bei der Faltenunterspritzung einsetzen zu können.

Facts Falten behandeln:
Faktoren der Hautalterung



Innere Faktoren für Hautalterung

  • Genetische Veranlagung
  • Veränderungen im Stoffwechsel
  • Hormonhaushalt

Äußere Faktoren für Hautalterung

  • UV-Strahlung
  • Rauchen. Alkohol, Ernährung
  • Schlafmangel, Luftverschmutzung

Erfahrungen Faltenbehandlung München mit Pimp, Push & Pull Konzept

Lesen Sie hier, was unsere Patienten über eine Faltenbehandlung mit Pimp, Push & Pull Konzept bei Dr. Rösken auf Jameda, Deutschlands größter Ärztempfehlung, sagen.

Erfahrungen Pimp Push Pull Konzept Dr. Rösken

Mitgliedschaften Dr. Rösken

Um auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft zu bleiben, bildet Dr. Rösken sich auf Fachkongressen regelmäßig weiter und ist aktives Mitglied folgender Fachgesellschaften:

dr_roesken_mitgliedschaften
Beratung für Lippenformung München

Faltenbehandlung mit Pimp, Push & Pull:
Dr. Rösken berät Sie unverbindlich

In einem vertraulichen, persönlichen Gespräch können wir am besten auf Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Fragen eingehen.

Dr. med. Frank Rösken, unser erfahrener und spezialisierter Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie in München, informiert Sie gerne individuell, zeigt Ihnen persönlich Vorher-Nachher-Bilder von vorgenommenen Faltenbehandlungen mit Pimp, Push & Pull Konzept und beantwortet ausführlich Ihre Fragen zu den Preisen einer Faltenbehandlung.

ippenformung in Bad Griesbach

Faltenbehandlung mit Pimp, Push & Pull Konzept außerhalb von München

Für Patienten, die nicht aus München kommen, bieten wir eine Beratung und Behandlung in unserem Behandlungszentrum für Pimp, Push & Pull Faltenbehandlung in Bad Griesbach an.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin für ein persönliches und unverbindliches Beratungsgespräch bei Dr. Rösken. Er steht Ihnen hierfür in unserer Praxis für Plastische & Ästhetische Chirurgie in Bad Griesbach gerne zur Verfügung und beantwortet Ihre Fragen.

Erfahrung von Dr. Rösken

Dr. Rösken ist erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. In mehr als 15 Jahren Berufserfahrung hat er sich auf die Bereiche Facelifting, Gesichtsstraffung und Gesichtslifting spezialisiert – sowohl mit als auch ohne OP.

Aufgrund langjähriger Forschungstätigkeit weiß Dr. Rösken um die biologischen Hintergründe, warum unsere Haut altert: Die Hautqualität verschlechtert sich, Volumen und Fettgewebe im Gesicht werden reduziert und Haut erschlafft, wodurch Falten entstehen. Mit dem Ästheten Push & Pull Konzept wird verloren gegangenes Volumen wieder aufgefüllt und erschlaffte Haut gestrafft, wodurch Falten gemildert werden.

Publikationen von Dr. Rösken

Als Experte für Haustraffung, Faltenreduzierung und Fettentfernung mit und ohne OP gibt Dr. Rösken sein Wissen in fachärztlichen Schulungen an Kollegen weiter und informiert Patienten und Fachkreise regelmäßig über Trends und Neuigkeiten in der modernen Schönheitschirurgie.

Lesen Sie hier zum Beispiel die aktuellsten Beiträge von Dr. Rösken über schonende Formen der Faltenbehandlung und neue Erkenntnisse in der Behandlung von Fettgewebe. Mehr Fachartikel von Dr. Rösken finden Sie in unserem Pressearchiv.

06.08.2018

medical Beauty Forum (04/2018)
Bodyforming mit Kälte
Von Dr. Frank Rösken

27.06.2018

medical Beauty Forum (03/2018)
Fadenlift mit PDO-Fäden
Von Dr. Frank Rösken

30.03.2018

medical Beauty Forum (02/2018)
Fokus Fettzelle
Von Dr. Frank Rösken

Termine & Kontakt

Fragen zu Faltenbehandlung mit Pimp, Push & Pull Konzept

Sie haben Interesse oder Fragen zu einer Faltenbehandlung mit Pimp, Push & Pull Konzept? Dann senden Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns auf Sie!

Einwilligung

Datenschutzerklärung

14 + 7 =