Kontakt
+49 89 954 719 610
Online Termine
089 954 719 610 info@aestheten.de
Fettabsaugen München
Die Ästheten | Fettabsaugung München

Fettabsaugung München:
Der Weg zur Traumfigur

Eine Fettabsaugung ist etwas sehr persönliches. Als erfahrene Experten sind Dr. Rösken und das Team von den Ästheten Ihre kompetenten und einfühlsamen Ansprechpartner auf dem Weg zu Ihrer persönlichen Traumfigur.

Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Bereich Fettabsaugung und Bodyforming kennen wir die Sorgen und Wünsche unserer Patienten und haben uns mit langjähriger Expertise auf modernste Methoden der Fettabsaugung spezialisiert.

Fettzellen werden dadurch nicht einfach nur dauerhaft und schonend entfernt. Für ein optimales Ergebnis wird die Haut zusätzlich mit der neuen Technologie Radiofrequenz gestrafft und der Körper wird nachhaltig geformt. Denn schließlich möchten wir, dass Ihr Wunsch nach einer Traumfigur kein Traum bleibt.

Spezialisierung auf Fettabsaugung

Mit einer klassischen Fettabsaugung werden Fettzellen zum Beispiel am Bauch, am Po, an den Beinen und Reiterhosen, an der männlichen Fettbrust (Gynäkomastie), dem Doppelkinn oder den Oberarmen dauerhaft entfernt. Erfahrene Experten für Fettabsaugung wenden dafür schonende Verfahren wie die Super Wet Feinnadel Vibrationstechnik an.

Die modulare Fettabsaugung von Dr. Frank Rösken und den Ästheten geht noch einen Schritt weiter und kombiniert verschiedene Methoden der Fettentfernung zu einem wirkungsvollen Gesamtkonzept. Ein wichtiger Aspekt ist dabei die schonende Fettabsaugung mit gleichzeitiger Hautstraffung durch Radiofrequenz (BodyTide™).

Fettzellen werden so einerseits dauerhaft entfernt. Zusätzlich wird die Haut gestrafft und geformt. Damit Sie sich nach der Fettabsaugung auch wirklich rundum wohl in Ihrem Körper fühlen und mit Freude in den Spiegel schauen.

Fettabsaugung für ein neues Körpergefühl

Dr. Rösken, Facharzt für plastische Chirurgie mit Spezialisierung auf Fettabsaugung:

Dr. Rösken | Fettabsaugung München

Fettabsaugung München:
Ihre Vorteile bei Dr. Rösken

  • Dr. Rösken ist erfahrener Experte für Fettentfernung mit Spezialisierung auf  Fettabsaugung.
  • Seit mehr als 15 Jahren hat er weit über 3.000 Fettabsaugungen am Körper und dem Doppelkinn erfolgreich durchgeführt.
  • Als Experte für Fettabsaugung operiert Dr. Rösken nach neuesten medizinischen Standards wie der schonenden Super Wet Feinnadel Vibrationstechnik.
  • Mit der modularen Fettabsaugung geht Dr. Rösken noch einen Schritt weiter und vereint unterschiedliche Verfahren der Fettreduktion zu einem effektiven Gesamtkonzept.
  • Fettzellen werden dadurch langanhaltend entfernt, zusätzlich wird die Haut im behandelten Areal mittels Radiofrequenz gestrafft und geformt (BodyTide™).
  • Dr. Rösken kann sich über eine hohe Patientenzufriedenheit freuen. Lesen Sie die guten Bewertungen auf Jamada.
Fettabsaugung Kurzinfo

Kurzinfo Fettabsaugung

Dauer:1-2,5 Stunden
Anästhesie:Dämmerschlaf
Klinik:In der Regel ambulant, auf Wunsch stationär
Nachkontrolle:Nach 1 und 10 Tagen
Abschlusskontrolle:Nach 3 Monaten
Duschen:Sofort
Fäden ziehen:Nach ca. 5 Tagen
Sport:Nach ca. 2 Wochen
Arbeitsfähigkeit:2-3 Tage Urlaub einplanen
Kompressionskleidung:Für 6 Wochen
Kosten Fettabsaugung

Kosten & Beratung

Kosten:Die Kosten einer Fettabsaugung beinhalten unter anderem die Vorbehandlung mit dynamischem LDM Ultraschall, die Fettabsaugung mit Feinnadel-Vibrationstechnik, die thermische 3D Gewebestraffung mit Radiofrequenztherapie, die Narkose, das Operationsteam und die Nachsorge zzgl. eventuellen Übernachtungskosten.
Preis:Am Ende des ersten Beratungsgespräches erhalten Sie den genauen Kostenplan entsprechend Ihren Wünschen.
Finanzierung:Eine Finanzierung der Fettabsaugung ist selbstverständlich möglich.
Beratung:In einem ersten und unverbindlichen Gespräch besprechen wir mit Ihnen ausführlichen das Vorgehen der Fettabsaugung und erläutern die Möglichkeiten und eventuelle Grenzen und Risiken,
Termine:Sie erreichen uns telefonisch unter 089 954 719 61 0 oder per Mail unter info@aestheten.de

Was sagen unsere Patienten zu einer Fettabsaugung bei Dr. Rösken?

Rundum perfekt!!!

“Ich hatte eine Liposuktion und wurde während der OP und auch danach zu meiner vollsten Zufriedenheit betreut. Ich kann die Praxis Dr. Rösken nur jedem empfehlen, der so einen Eingriff plant.Bereits beim ersten Informationsgespräch wurden alle meine Fragen zufriedenstellend beantwortet und die OP genauestens erklärt. Und es war dann auch tatsächlich so, wie vorher gesagt. Ich hatte die OP am Donnerstag, den Kontrolltermin am Freitag und konnte bereits am Montag ohne Probleme wieder ins Büro. Alles in allem war ich rundum zufrieden und bin seither glücklich mit dem Ergebnis”

 

Notenbewertung dieses Patienten

Erfahrungen Dr. Rösken

Was ist die spezielle Ästheten Fettabsaugung mit modularer Fettabsaugung ?

Um das Ergebnis der herkömmlichen Fettabsaugung (Liposuktion) zu optimieren, wendet Dr. Rösken die modulare Fettabsaugung an. Hierbei kombinieren wir drei erfolgreiche Methoden zur Fettreduktion:

Die Erfahrungen unserer Patienten zeigen, dass diese sich mit der modulare Fettabsaugung über ein verbessertes Ergebniss freuen. Auf Wunsch ist es selbstverständlich möglich, auf die ergänzenden Behandlungen zu verzichten. Informieren Sie uns hierzu einfach

Modulare Fettabsaugung
Schritt 1

Schmerzlose Vorbehandlung mit LDM Ultraschall
(ca. 15 Minuten / Region)

Dynamischer Ultraschall zwischen 1 und 3 Mhz wirkt wie eine Druckwelle im Gewebe und sorgt dafür, dass die Zellzwischenräume im Fettgewebe vergrößert werden. Dadurch verändert sich u.a. die Flüssigkeitsmenge im nun „aufgelockerten“ Gewebe. Die Fettzellen können dadurch effizienter abgesaugt werden. Die Verwendung von extra kleinen Kanülen schont das Gewebe zusätzlich.

Modulare Fettabsaugung:
Schritt 2

Fettabsaugung (Liposuktion) mit „Super Wet“ – Feinnadel-Vibrations-Technik

Das Fettgewebe wird mit Flüssigkeit aufgefüllt (= Super Wet – Technik; Kochsalzlösung mit Zusatzstoffen, u.a. lokales Betäubungsmittel). Nach einer Einwirkzeit von 45 – 60 Minuten werden die Fettzellen in der gewebeschonenden Feinnadel-Vibrations-Lipektomie-Technik (= Rütteltechnik) mit feinen Kanülen abgesaugt.

Modulare Fettabsaugung:
Schritt 3

Thermische 3D Gewebestraffung für nachhaltige Straffungseffekte.

Rein chirurgische, traditionelle Verfahren zur Fettabsaugung (Liposuktion) entfernen nur Fettzellen. Das in Folge der Fettabsaugung geringere Gewebevolumen führt in bestimmten Körperregionen jedoch anschließend häufig zu erschlaffter Haut. Durch die thermische Gewebestraffung werden ausgeleierte Fasern verkürzt. Zudem wird die Kollagenneubildung angeregt. Eine lineare Straffung des behandelten Gewebes konnte in klinischen Studien nachgewiesen werden.

Liposuktion München: 3 Fragen an Dr. Rösken

Der Weg zur Traumfigur durch modulare Fettabsaugung München
3 Fragen an Dr. Rösken

Bereits seit über 50 Jahren gehört die Fettabsaugung zum Repertoire Plastischer Chirurgen. Die Standardtechnik der Fettabsaugung, die auch heute häufig noch zum Einsatz kommt, geht oft einhergeht mit längeren Ausfallzeiten, starken Schmerzen und ausgeprägten Hämatomen.

Dr. Rösken, Facharzt für plastische Chirurgie mit Spezialisierung auf schonende Fettentfernung, vertraut seit mehr als 10 Jahren auf das Verfahren der modularen Fettabsaugung. Hierbei sind stärkere Schmerzen und flächige Blutergüsse kaum zu erwarten und die Ausfallzeit beträgt in aller Regel nur 1-2 Tage.

Was ist das Besondere an der modularen Fettabsaugung?

Um einerseits möglichst schonend störende regionale Fettdepots zu entfernen und andererseits einen guten hautstraffenden Effekt zu erzielen, ist es in meinen Augen unumgänglich verschiedene technische Verfahren zu kombinieren.

Die modulare Liposuktion entstand aus der Idee das Fettgewebe vor der eigentlichen Absaugung „weich“ zumachen um dann mit sehr feinen Kanülen gewebeschonend die Fettzellen entfernen zu können. In einem weiteren Schritt soll darüber hianus erschlaffte Haut stimuliert werden, um einen maximalen Straffungseffekt nach der Operation zu erzielen.

Mit unserer modularen Fettabsaugung haben wir diese Vorgaben konsequent umgesetzt.

Was passiert bei einer modularen Fettabsaugung genau?

In einem ersten Schritt bereiten wir das Fettgewebe mit dynamischem LDM Ultraschall vor. Diese schmerzlose Vorbehandlung lockert das Binde-/Fettgewebe auf. Teilweise sorgt es sogar dafür, dass erste Fettzellen bereits platzen. Dieser, in medizinischen Studien nachgewiesene Effekt erleichtert die eigentliche Fettabsaugung enorm und trägt dazu bei postoperative Schmerzen und Blutergüsse zu reduzieren.

Mit der Technik der Feinnadel-Vibrations-Liposuktion entfernen wir im Anschluss die einzelnen Fettdepots.

Als letztes Modul setzen wir auf Radiofrequenz unter der Haut. Mit dem sogenannten Bodytite werden noch vorhandene, überschüssige Fettzellen thermisch entfernt und durch eine starke Stimulation des kollagenen Netzwerkes die gewünschte postoperative Straffungsreaktion stimuliert.

Verbessert eine modulare Fettabsaugung auch Cellulite?

Cellulite ist ein komplexes Problem das leider viele Frauen betrifft. Entgegen vieler Berichterstattungen gibt es aktuell leider keine Technik, die in der Lage ist, Cellulite völlig verschwinden zu lassen.

Dennoch führt eine Fettabsaugung häufig auch zu einer Verbesserung des Hautbildes. Auch Radiofrequenz wirkt sich positiv auf die Haut aus. Es gibt daher heute auch viele Geräte dieser Art, die von Außen versuchen mittels Radiofrequenz Cellulite zu verbessern.

Mit Bodytite gehen wir noch einen Schritt weiter. Da wir, im Rahmen der Fettabsaugung, über eine Sonde Radiofrequenz unter der Haut abgeben, können hier deutlich höhere Energien abgegeben werden. Somit verändern wir das kollagene Fasergerüst unter der Haut deutlich effektiver und tragen dadurch auch zu einer Verminderung der Cellulite nach modularer Fettabsaugung bei.

Video BodyTite™:
Straffende Fettabsaugung München

Flyer BodyTite™ zum Download:
Modulare Fettabsaugung München

BodyTite Radiofrequenz Info

Wichtge Informationen zu Fettabsaugung München (Liposuktion)

Wichtigen Informationen zu einer Fettabsaugung (Liposuktion) an Bauch, Beinen, Po, Reiterhosen, Oberarmen, Doppelkinn und männlicher Fettbrust (Gynäkomastie) beim Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie finden Sie hier:

Patientenratgeber Liposuktion München

Download

Patientenratgeber Fettabsaugung

Was genau ist eine Fettabsaugung?

Eine moderne Fettabsaugung ist eine erfolgreiche Methode, um hartnäckige Ansammlung von Fettzellen zu vermindern und damit ein völlig neues Körpergefühl zu erhalten. Allerdings darf man dabei nicht vergessen, dass eine Liposuktion kein Zaubermittel oder „schnelle Diät“ für stark übergewichtige Personen ist.

Ziel einer Fettabsaugung ist es lokale Ansammlung von Fettzellen, die einer Diät nicht oder nur schwer zugänglich sind zu entfernen um damit eine Kontur- und Formverbesserung zu erzielen. Am häufigsten wird Fett im Bereich der Außen – und Innenseiten der Oberschenkel, am Bauch, am Po oder im Bereich der Hüften abgesaugt. Gerade hier lagern sich Ansammlung von Fettzellen an, die weder durch gezielte Gymnastik noch durch Diäten verschwinden wollen.

Prinzipiell eignen sich folgende Regionen für eine Fettabsaugung:

  • Doppelkinn
  • Oberarme
  • Bauch
  • Rücken
  • Hüfte, Taille und Gesäß
  • Reiterhosen
  • Oberschenkelinnenseiten
  • Knieinnenseiten
  • Unterschenkel, Wade, Fesseln
Wie funktioniert die Fettabsaugung?

Wir führen Fettabsaugungen in einem von uns entwickelten, modularen Konzept durch. Hierbei kombinieren wir verschiedene Verfahren für eine möglichst effiziente und schonende Vorgehensweise.

Nach einer Vorbehandlungsphase bestehend aus einer Ultraschallbehandlung mit dynamischem Ultraschall (LDM-Technologie) wird das Fettgewebe mit Flüssigkeit aufgefüllt (= Super Wet – Technik; Kochsalzlösung mit Zusatzstoffen, u.a. lokales Betäubungsmittel). Nach einer Einwirkzeit von 30 – 45 Minuten beginnen wir mittels einem ND:YAG Lasersystem (Smart Lipo) die Fettzellen im Behandlungsgebiet aufzulösen. Die aufgelösten Fettzellen werden daraufhin in der gewebeschonenden Feinnadel-Vibrations-Lipektomie-Technik (= Rütteltechnik) abgesaugt. Ein lasergestütztes Body-Contouring zur Hautstraffung beendet den eigentlichen Eingriff. Nach einer abschließenden Kontrolle im Stehen (Wichtig um Ungleichmäßigkeiten auszuschließen) und Versorgung der kleinen Einstiche wird der Spezialverband aus individuell angepassten Schaumstoffpolstern, zur sofortigen Formgebung, angepasst und die maßangefertigte Kompressionskleidung angelegt.

Da der Eingriff sehr schonend und ohne Vollnarkose durchgeführt wird ist in der Regel ein ambulantes Vorgehen möglich. D.h., Sie können nach einer Erholungszeit von ca. 1 – 2 Stunden nach Hause gehen. Bei weiter Anreise oder auf Wunsch können Sie selbstverständlich auch über Nacht bleiben und nach dem Verbandswechsel am nächsten Tag abreisen.

Kontrollen erfolgen in der Regel am Tag nach dem Eingriff, nach einer und zwei Wochen. In den ersten 2 – 4 Wochen ist es unbedingt nötig die angepasste Kompressionskleidung (evtl. auch einen Tapeverband) zu tragen. Das endgültige Ergebnis ist nach 4 – 6 Wochen zu sehen, wobei Sie aber schon am nächsten Tag die positive Veränderung erkennen können.

Was passiert nach der Fettabsaugung?

Nach Anlegen des Kompressionsverbandes verbleiben Sie noch ca. 1 – 2 Stunden in unserem Aufwachraum zur Kontrolle. Treten Sie den Heimweg an, dann können Sie sich abholen lassen oder wir organisieren für Sie die Heimfahrt.

Wollen Sie lieber eine Nacht bei uns bleiben bringen wir Sie in unserem Partnerhotel (Designhotel Louis) im selben Gebäude unter. Eine speziell ausgebildete Nachtkrankenschwester und bei Bedarf unser Ärzteteam kümmert sich dann bis zum nächsten Tag um Sie.

Am nächsten Tag wird der aufwendige Verband entfernt, eine Kontrolluntersuchung durchgeführt und im Anschluss die Kompressionskleidung evtl. in Kombination mit einem Tapeverband angelegt. Nach einer ersten Ultraschallnachbehandlung treten Sie dann die Heimreise an.

Nach ca. einer Woche werden die Fäden an den Einstichstellen gezogen. Die zu Anfang geröteten Narben verblassen schnell und sind nach ein paar Monaten kaum mehr sichtbar. Die Reduktion aller Verbände erfolgt nach 2 Wochen. Ab da reicht es aus die Kompressionskleidung lediglich am Tag zu tragen. Termine für unser Nachbehandlungsprogramm stimmen wir mit Ihnen individuell ab.

Da der Eingriff sehr schonend durchgeführt wird haben Sie in der Regel nach dem Eingriff nur wenig Beschwerden, die mit einfachen Schmerzmitteln gut zu kontrollieren sind. Das endgültige Ergebnis ist nach 4 – 6 Wochen zu erwarten.

Für den Körper generell anstrengende Aktivitäten (Sport, etc.) sollten Sie in den ersten Tagen nach dem Eingriff vermeiden. Ihrer beruflichen Tätigkeit können Sie in der Regel nach 2 – 3 Tagen wieder nachgehen. Blaue Flecken treten in der Regel nur wenig auf und sind nach ca. 2 Wochen verschwunden. Für die feinen Einstichstellen empfehlen wir Ihnen eine spezielle Narbencreme und Sonnenschutz mit hohem Faktor.

Wann kann ich wieder Sport treiben oder arbeiten?

In den ersten Tagen sollte jede Mehrdurchblutung verhindert werden. Mehrdurchblutung führt immer zu einer Schwellung, welche die Wundheilung verlangsamt. Nach ca. 4 – 7 Tagen können Sie aber bereits wieder eingeschränkt Sport treiben. Intensive sportliche Aktivitäten können nach ca. 2 Wochen erfolgen. Die Rückkehr an Ihren Arbeitsplatz hängt von den Anforderungen dort ab. Die Spanne liegt zwischen 1 – 7 Tagen. Bedenken Sie auch, wie viel Ihre Umgebung von dem Eingriff „sehen“ soll. Eine Schonung und vorsorgliche Umverteilung der zu erwartenden Aufgaben zu Hause (Einkaufen, Kinder und Hundebetreuung etc.) ist aber gerade in den ersten Tagen sinnvoll.

Gibt es Alternativen zu einer Fettabsaugung?

In den letzten 10 Jahren sind eine Reihe von Techniken auf den Markt gekommen, die Fettverminderung ohne OP versprechen. Leider konnten die meisten dieser Techniken nicht überzeugen oder sind mittlerweile wieder verschwunden bzw. zum Teil verboten wurden. Unserer Meinung nach ist die Fettabsaugung nach wie vor der „golden standard“, wobei auch hier nicht Fettabsaugung gleich Fettabsaugung ist, da sich je nach Technik auch die Ergebnisse und Nebeneffekte deutlich unterscheiden.

Als einzige echte Alternativen zur Fettabsaugung in bestimmten Körperarealen und bei nicht so stark ausgeprägtem Befund haben sich nach unserer Meinung Coolsculpting mit der Technik der Kryolipolyse und die Fett-weg-Spritze Aqualyx erwiesen. Beide Methoden eignen sich sehr gut zur Behandlung lokaler Fettdepots, sind jedoch nicht zu empfehlen bei Übergewicht.

Bei der Fett-weg-Spritze wird das Fettgewebe mittels Injektionslipolyse mit dem Wirkstoff Desoxycholansäure behandelt. Durch die gezielte Injektion dieses Wirkstoffkomplexes werden Fettdepots von innen quasi aufgelöst und in den folgenden Wochen vom Körper über den natürlichen Stoffwechselprozess abgebaut.

Bei der Kryolipolyse mit Coolsculpting wird das entsprechende Fettgewebe mit einem speziellen Applikator eingesaugt und in einem zuvor definierten Zeitrahmen heruntergekühlt, mit dem Ziel einen Fettzelltod hervorzurufen. In den darauffolgenden Wochen und Monaten sollen die so geschädigten Fettzellen abgebaut, ausgeschieden und reduziert werden.

Sowohl die Fett-weg-Spritze Aqualyx als auch Coolsculpting (Kryolipolyse) sind eine ideale Methode zum Bodyforming ohne OP für kleine Problemzonen. Bei geeigneter Ausgangssituation bieten wir Ihnen die Technik von Coolsculpting als sanfte, nichtoperative Alternative an und optimieren diese mit dem speziellen Ästheten 3-Stufen Algorithmus.

Wie lange hält das Ergebnis an?

Eine Fettabsaugung entfernt Fettzellen.  Somit entsteht ein langfristiger Effekt. Dennoch ist auch eine Fettabsaugung keine lebenslange Figur-Garantie. Da nie alle Fettzellen in einer Region entfernt werden können und dürfen, führt starke Gewichtszunahme auch zu einer Umfangszunahme in ehemals behandelten Regionen.

Was passiert mit den Fettzellen nach der Fettabsaugung?

Wir alle verfügen seit der Pubertät über eine feste Anzahl an Fettzellen. Wenn die Fettzellen erst einmal bestehen, verändert sich ihre Zahl meistens weder bei Gewichtszunahme noch bei Gewichtsverlust. Lediglich das Volumen der Fettzellen verändert sich bei Gewichtsveränderungen, entweder nach oben oder nach unten. Eine Gewichtsabnahme verkleinert Fettzellen also nur, die tatsächliche Anzahl der Fettzellen bleibt erhalten.

Mit einer Fettabsaugung wird die Anzahl der Fettzellen an den behandelten Stellen wesentlich reduziert. Ganz im Gegensatz zum herkömmlichen Abnehmen. Denn durch den herkömmlichen Abnehmprozess werden Fettzellen am ganzen Körper reduziert. Das abgenommene Gewicht wird also über den ganzen Körper verteilt, eine einzelne Körperregion wird nur prozentual beteiligt.

Nimmt man über den herkömmlichen Abnehmprozess zum Beispiel 3 Kilo ab, wird die eventuell vorhandene Speckrolle an der Hüfte nur zu einem kleinen Anteil reduziert. Bei der Fettabsaugung hingegen werden Fettzellen an einer bestimmten Region gezielt reduziert.

Werde ich durch die Fettabsaugung abnehmen?

Durch eine Fettabsaugung werden Fettzellen dauerhaft entfernt und dadurch reduziert. Obwohl Sie nach der Fettabsaugung schlanker aussehen, wird sich das Gewicht nicht wesentlich verändern.

Vereinfacht erklärt, ist der Grund folgender: Durch Abnehmen verliert man häufig nicht nur Fettgewebe, sondern auch Wasser und Muskelmasse. Diese wiegen aber deutlich mehr als Fettzellen, was sich auf der Waage bemerkbar macht. Da durch die Fettabsaugung nur Fettzellen entfernt und reduziert werden, werden durch Änderungen am Erscheinungsbild sichtbar, nicht aber auf der Waage.

Wenn Sie nicht nur das optische Erscheinungsbild optimieren, sondern auch Gewicht verlieren möchten, ist eine Gewichtsabnahme sinnvoll. Die Ästheten helfen Ihnen mit einem individuellen Ernährungs- und Sportplan, Ihr persönliches Ziel zu erreichen.

Erfahren Sie hier, welche Regionen zum Beispiel mit einer Fettabsaugung behandelt werden können:
Liposuktion Bauch

Bauch

Fettabsaugung Doppelkinn

Doppelkinn

Männerbrust entfernen

Männerbrust

Fettabsaugung Reiterhosen

Reiterhosen

Liposuktion Oberarme

Oberarme

Fettabsaugung Alternative

Kryolipolyse

Erfahrung und Kompetenz

Dr. Frank Rösken, Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie und Gründer und Leiter der Ästheten, setzt bereits seit 2008 seinen Fokus auf Behandlungen zur Körperformung und Fettentfernung mit und ohne OP. Große Erfolge erzielt er insbesondere bei komplexeren Behandlungen wie Bodyforming nach Schwangerschaft oder starkem Gewichtsverlust. Diese werden zum Beispiel durch Coolsculpting, Fettentfernung oder Radiofrequenztherapie erzielt. Alle Behandlungen können entweder einzeln oder, für ein optimales Behandlungsergebnis, in Kombination angewendet werden.

Publikationen Dr. Rösken

Als Experte für Bodyforming und Fettentfernung mit und ohne OP gibt Dr. Rösken sein Wissen in fachärztlichen Schulungen an Kollegen weiter und informiert Patienten und Fachkreise regelmäßig über Trends und Neuigkeiten im modernen Bodycontouring. Lesen Sie hier zum Beispiel die Beiträge von Dr. Rösken Fokus Fettzelle oder modernes Bodycontouring. Mehr Fachartikel von Dr. Rösken finden Sie in unserem Pressearchiv.

14.11.2018

Bodyforming und Fettentfernung
Dr. Rösken auf den Bunte Days

06.08.2018

Bodyforming mit Kälte
Von Dr. Frank Rösken

30.03.2018

Fokus Fettzelle
Von Dr. Frank Rösken

Beratung Fettabsaugung München
Fettabsaugung München: Persönliche Beratung

In einem vertraulichen, persönlichen Gespräch können wir am besten auf Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Fragen eingehen.

Dr. med. Frank Rösken, unser erfahrener und spezialisierter Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie, informiert Sie gerne ausführlich und unverbindlich und beantwortet alle Ihre Fragen zu der modularen Fettabsaugung München.

Gerne zeigt er Ihnen im Rahmen des Beratungsgespräches auch Vorher-Nachher-Bilder von bereits durchgeführten Fettabsaugungen.

Fettabsaugung Passau
Fettabsaugung bei Dr. Rösken außerhalb von München

Für Patienten, die nicht aus München kommen, bieten wir eine Beratung und Behandlung in unserem Behandlungszentrum für modulare Fettabsaugung und Liposuktion in Bad Griesbach an.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin – wir freuen uns auf Sie!0

Bitte informieren Sie sich auch zu alternativen Formen der Fettverminderung ohne OP durch Bodyforming mit Kryolipolyse oder Fett-weg-Spritze in München und Bad Griesbach

Termine & Kontakt

Fragen zu einer Fettabsaugung in München (Liposuktion)?

Sie haben Interesse oder Fragen zu einer Fettabsaugung (Liposuktion) in München? Dann senden Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns auf Sie!

Einwilligung

Datenschutzerklärung

1 + 7 =