E-Mail
089 954 719 610
Online-Termine

  

Fettabsaugug München | Experte Dr. Rösken

Fettabsaugung München:
Ambulante Fettentfernung beim erfahrenen Experten

Dr. Rösken ist erfahrener Experte für Fettabsaugung. Seit mehr als 20 Jahren ist er auf die schonende Fettreduktion am gesamten Körper und dem Doppelkinn spezialisiert.

Die extra schonende Fettabsaugung mit dem Ästheten Bodyforming Konzept nach Dr. Rösken erfolgt ambulant im Dämmerschlaf. Eine Vollnarkose ist in aller Regel nicht notwendig.

 

Fettabsaugung München:
Spezialisierung auf Fettabsaugen für harmonische Proportionen

Eine Fettabsaugung ist etwas sehr persönliches. Als erfahrene Experten sind Dr. Rösken und das Team von den Ästheten Ihre kompetenten und einfühlsamen Ansprechpartner auf dem Weg zu Ihrer persönlichen Traumfigur.

Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung im Bereich Fettabsaugung und Bodyforming kennen wir die Sorgen und Wünsche unserer Patienten und haben uns mit langjähriger Expertise auf modernste Methoden der Fettabsaugung spezialisiert.

In mehr als 4.000 erfolgreich durchgeführten Eingriffen haben wir Fettzellen  so dauerhaft und schonend abgesaugt. Für ein optimales Ergebnis wird die Haut zusätzlich mit der neuen Technologie Radiofrequenz gestrafft. Wir nennen diese speziell von Dr. Rösken entwickelte Methode die “Modulare Fettabsaugung”.

Modulare Fettabsaugung:
Schonende Fettreduktion an Körper und Doppelkinn

Mit einer klassischen Fettabsaugung werden Fettzellen zum Beispiel am Bauch, am Po, an den Beinen und Reiterhosen, an der männlichen Fettbrust (Gynäkomastie), dem Doppelkinn oder den Oberarmen dauerhaft entfernt. Erfahrene Experten für Fettabsaugung wenden dafür schonende Verfahren wie die Super Wet Feinnadel Vibrationstechnik an.

Die modulare Fettabsaugung von Dr. Frank Rösken und den Ästheten geht noch einen Schritt weiter und kombiniert verschiedene Methoden der Fettentfernung zu einem wirkungsvollen Gesamtkonzept. Ein wichtiger Aspekt ist dabei die schonende Fettabsaugung mit gleichzeitiger Hautstraffung durch Radiofrequenz (BodyTide™).

Fettzellen werden so einerseits dauerhaft auf besonders schonende Art und Weise entfernt. Zusätzlich wird die Haut gestrafft und geformt. Damit Sie sich nach der Fettabsaugung auch wirklich rundum wohl in Ihrem Körper fühlen und mit Freude in den Spiegel schauen.

Kosten der Fettabsaugung:
Infos zu Preisen, Narkose und Ablauf

Die Fettabsaugung in München kostet ab 2.500 Euro pro Region. Die Fettabsaugung erfolgt ambulant im Dämmerschlaf. Eine Vollnarkose ist nicht notwendig. Weitere Regionen werden nach Aufwand berechnet.

Die oben genannten Kosten der Fettabsaugung sind bitte nur als Richtwert zu verstehen. Denn jede Fettabsaugung ist anders. Das bedeutet, jedes Haut- und Fettgewebe ist einzigartig und sollte aus Sicht von Dr. Rösken auch individuell behandelt werden. Standardbehandlungen und daraus folgende Standardpreise für eine Fettabsaugung scheinen auf den ersten Blick zwar hilfreich, führen aus der langjährigen Erfahrung von Dr. Rösken dann allerdings oft zu Enttäuschungen.

In einem ärztlichen Erstgespräch informiert Dr. Rösken Sie ausführlich und verbindlich über das individuell sinnvolle Vorgehen der Fettabsaugung und die daraus resultierenden exakten Kosten. Vereinbaren Sie einfach einen Termin und lassen Sie sich beraten.

Fettabsaugung München | Dr. Rösken

Fettabsaugung München:
Ihre Vorteile bei Dr. Rösken

Dr. Rösken ist erfahrener Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit Spezialisierung auf Fettabsaugung. Hierfür wendet er die speziell entwickelte modulare Fettabsaugung an.

Experte

Dr. Rösken gilt als ausgewiedener Experte für Fettentfernung mit der modularen Fettabsaugung.

Verfahren

Als Experte für Fettreduktion operiert Dr. Rösken nach neuesten medizinischen Standards wie der schonenden Super Wet Feinnadel Vibrationstechnik.

Optimierte Ergebnisse

Durch die modulare Fettabsaugung werden Fettzellen langanhaltend entfernt, zusätzlich wird die Haut mit Radiofrequenz gestrafft (BodyTide™).

Erfahrung

Seit mehr als 15 Jahren hat Dr. Rösken weit über 8.000 Fettabsaugungen am Körper und dem Doppelkinn erfolgreich durchgeführt.

Modulare Fettabsaugung

Mit der modularen Fettabsaugung geht Dr. Rösken noch einen Schritt weiter und vereint unterschiedliche Verfahren der Fettreduktion zu einem effektiven Gesamtkonzept

Zufriedenheit

Dr. Rösken kann sich über eine hohe Patientenzufriedenheit freuen. Lesen Sie die guten Bewertungen auf verschiedenen Bewertungsportalen

 

Was sagen unsere Patienten zu einer Fettabsaugung bei Dr. Rösken?

Rundum perfekt!!!

“Ich hatte eine Liposuktion und wurde während der OP und auch danach zu meiner vollsten Zufriedenheit betreut. Ich kann die Praxis Dr. Rösken nur jedem empfehlen, der so einen Eingriff plant.Bereits beim ersten Informationsgespräch wurden alle meine Fragen zufriedenstellend beantwortet und die OP genauestens erklärt. Und es war dann auch tatsächlich so, wie vorher gesagt. Ich hatte die OP am Donnerstag, den Kontrolltermin am Freitag und konnte bereits am Montag ohne Probleme wieder ins Büro. Alles in allem war ich rundum zufrieden und bin seither glücklich mit dem Ergebnis”

 

Notenbewertung dieses Patienten

Erfahrungen Dr. Rösken
Erfahrungen & Bewertungen zu Die Ästheten - Medical Spa

Quick Facts

Alle wichtigen Infos zu der Fettabsaugung auf einen Blick.

=

Preise

Die erste Region einer Fettabsaugung kostet ab 2.500 Euro. Weitere Regionen werden entsprechend dem Aufwand berechnet.

=

Anästhesie

Die schonende Ästheten Fettabsaugung wird in der Regel im Dämmerschlaf durchgeführt. Eine Vollnarkose ist nicht notwendig.

=

Nach der OP

Arbeitsunfähigkeit für 2-3 Tage, Kompressionskleidung für 4-6 Wochen, kein Solarium und Sonnenbäder für 2 Wochen, Sport nach 2 Wochen.

=

Finanzierung

Eine Finanzierung der Fettabsaugung ist selbstverständlich möglich.

=

Risiken

Schwellungen, Blutergüsse, vorübergehendes Taubheitsgefühl, leichte Schmerzen, Infektion.

=

Beratung

Gerne informieren wir Sie ausführlich. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.

Zonen der Fettabsaugung in München | Dr. Rösken

Welche Zonen können mit Fettabsaugung behandelt werden?

Eine Liposuktion kann im Prinzip an allen Regionen des Körpers angewendet werden, an denen sich Fettdepots bilden:

  • Doppelkinn
  • Arme
  • Bauch
  • Rücken
  • Hüfte
  • Reiterhosen
  • Oberschenkel innen
  • Knie

Wie wird eine herkommliche Liposuktion mit der modularen Fettabsaugung optimiert?

Um das Ergebnis der herkömmlichen Liposuktion zu optimieren, wendet Dr. Rösken die modulare Fettabsaugung an. Hierbei kombinieren wir drei erfolgreiche Methoden zur Fettreduktion:

Die Erfahrungen unserer Patienten zeigen, dass diese sich mit der modulare Fettabsaugung über ein verbessertes Ergebnis freuen. Auf Wunsch ist es selbstverständlich möglich, auf die ergänzenden Behandlungen zu verzichten. Informieren Sie uns hierzu einfach.

Fettabsaugung München optimieren mit modularer Fettabsaugung

Wer ist für die Fettabsaugung geeignet?

Die Fettabsaugung ist geeignet für Patienten mit Normalgewicht, die lokale Problemzonen behandeln möchten. Der Eingriff ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Im Schnitt sind die Patienten 20 bis 60 Jahre alt.

Das Verfahren ist nicht geeignet zur Gewichtsabnahme oder bei stark übergewichtigen Personen.

Zu den Anwendungsbereichen zählen unter anderem Reiterhosen, Bauch, Taille, Oberarme, Rücken und die sogenannte Männerbrust (Gynäkomastie). Auch kleinere Bereiche wie Doppelkinn, Knie, Oberschenkel innen oder der Achselberech können abgesaugt werden.

Welche Fettdepots können abgesaugt werden?

Eine Fettabsaugung ist geeignet für Personen mit Normalgewicht mit lokalen Fettdepots am Körper oder am Doppelkinn. Das Verfahren ist nicht geeignet zur Gewichtsabnahme oder bei größeren Fettdepots.

Eine Fettabsaugung kann an folgenden Bereichen eingesetzt werden:

  • Bauch
  • Hüfte/Taille
  • Reiterhosen
  • Gesäßfalte
  • Knie
  • Oberarme
  • Rücken
  • Doppelkinn
  • Männliche Brust (Gynäkomastie)

Wie läuft eine Liposuktion ab?

Wir führen eine Liposuktion ambulant und im Dämmerschlaf durch. Eine Vollnarkose ist nicht notwendig.

Für ein möglichst schonendes und vor allem effizientes Ergebnis optimieren wir die Fettabsaugung in drei Schritten:

1. Schmerzlose Vorbehandlung mit dynamischem Ultraschall 

Dynamischer Ultraschall zwischen 1 und 3 Mhz wirkt wie eine Druckwelle im Gewebe und sorgt dafür, dass die Zellzwischenräume im Fettgewebe vergrößert werden. Dadurch verändert sich u.a. die Flüssigkeitsmenge im nun „aufgelockerten“ Gewebe. Die Fettzellen können dadurch effizienter abgesaugt werden. Die Verwendung von extra kleinen Kanülen schont das Gewebe zusätzlich.

2. Fettabsaugung (Liposuktion) mit „Super Wet“ – Feinnadel-Vibrations-Technik

Das Fettgewebe wird mit Flüssigkeit aufgefüllt (= Super Wet – Technik; Kochsalzlösung mit Zusatzstoffen, u.a. lokales Betäubungsmittel). Nach einer Einwirkzeit von 45 – 60 Minuten werden die Fettzellen in der gewebeschonenden Feinnadel-Vibrations-Lipektomie-Technik (= Rütteltechnik) mit feinen Kanülen abgesaugt.

3. Thermische Gewebestraffung mit Radiofrequenzwärme für nachhaltige Straffungseffekte.

Rein chirurgische, traditionelle Verfahren zur Fettabsaugung (Liposuktion) entfernen nur Fettzellen. Das in Folge der Fettabsaugung geringere Gewebevolumen führt in bestimmten Körperregionen jedoch anschließend häufig zu erschlaffter Haut. Durch die thermische Gewebestraffung mit Radiofrequenzwärme werden ausgeleierte Fasern verkürzt. Zudem wird die Kollagenneubildung angeregt. Eine lineare Straffung des behandelten Gewebes konnte in klinischen Studien nachgewiesen werden.

Werde ich nach dem Fettabsaugen Schmerzen haben?

Leichte Schmerzen, ein Brennen oder vorübergehende Taubheit der Haut im Wundgebiet sind normal für wenige Tage nach der Operation.

Patienten beschreiben die Schmerzen nach der Fettabsaugung wie einen starken Muskelkater. Diese Beschwerden sind mitleichtem Ibuprofen gut zu kontrolliere. Wichtig ist es, bei Schmerzen keine blutverdünnenden Schmerzmittel wie Aspirin einzunehmen.

Wann bin wieder fit nach dem Fettabsaugen?

Grundsätzlich sind Sie nach einer Fettabsaugung in der Regel sehr schnell wieder fit. Dennoch sollte in den ersten Tagen nach der Fettabsaugung eine Mehrdurchblutung verhindert werden. Denn eine Mehrdurchblutung führt immer zu einer Schwellung, welche die Wundheilung verlangsamt. Daher sollten Sie sich nach der Liposuktion ein wenig Ruhe gönnen und schonen.

Eingeschränkt Sport nach Fettabsaugen
Nach ca. 4 – 7 Tagen können Sie wieder eingeschränkt und im Rahmen Ihres Fitnesslevel Sport treiben.

Intensiver Sport nach Fettabsaugen
Intensive sportliche Aktivitäten können nach ca. 2 Wochen erfolgen.

Arbeitsfähigkeit nach Fettabsaugen
Die Rückkehr an Ihren Arbeitsplatz hängt von den Anforderungen dort ab. Die Spanne liegt zwischen 1 – 7 Tagen.

Bedenken Sie auch, wie viel Ihre Umgebung von dem Eingriff „sehen“ soll. Eine Schonung und vorsorgliche Umverteilung der zu erwartenden Aufgaben zu Hause (Einkaufen, Kinder und Hundebetreuung etc.) ist aber gerade in den ersten Tagen sinnvoll.

Welche Narkose wird bei einer Fettabsaugung angewendet??

In der Regel führen wir eine Fettabsaugung im Dämmerschlaf unter anästhetischer Aufsicht durch. Die Patienten sind dadurch schnell wach und fit. Nach der Abholung von einer Begleitperson können sie bis zum Kontrolltermin am Tag nach der OP dann nach Hause gehen.

Eine Vollnarkose ist bei einer Fettabsaugung in der Regel nicht nötig. Denn eine Fettabsaugung unter Vollnarkose würde den Körper unnötig belasten und wäre für die Durchführung des Eingriffs nicht hilfreich. Wenn eine Vollnarkose individuell sinnvoll oder gewünscht wird, entscheiden wir dies selbstverständlich in Absprache mit dem Patienten.

Eine Lokalanästhesie wird immer gesetzt. Hierbei wird in Vorbereitung der Fettabsaugung das gesamte Gewebe mit einem Gemisch aus Kochsalzlösung und Lokalanästhetikum behandelt. Der Patient verspürt dadurch keine Schmerzen und die Fettzellen saugen sich mit dem Gemisch voll und lösen sich leichter aus dem Bindegewebe.

Für ein optimales Ergebnis sollte nach der Fettabsaugung für etwa 6 Wochen spezielle Kompressionskleidung getragen werden.

Welche Nebenwirkungen beim Fettabsaugen gibt es?

Eine Fettabsaugung gilt als bewährte und sichere Methode. Trotzdem kann es wie bei jedem operativen Eingriff zu Nebenwirkungen kommen. Dazu gehören Schmerzen, Blutergüsse, Schwellungen der behandelten Region und Missempfindungen, die durch Irritationen der Hautnerven bedingt sind. In der Regel klingen diese unerwünschten Effekte von selbst und ohne Folgen wieder ab.

Wann ist das Ergebnis der Fettabsaugung sichtbar?

Ein erstes Ergebnis nach einer Fettabsaugung ist bereits kurz nach dem Eingriff sichtbar. Um den Heilungsprozess vollständig abzuschließen, benötigt der Körper deutlich mehr Zeit. Dieser Heilungsprozess verläuft kontinuierlich, wodurch sich das Ergebnis Schritt für Schritt verbessert. Das Endergebnis der Fettabsaugung ist dann in der Regel 6 bis 9 Monate nach dem Eingriff sichtbar.

Wie länge hält das Ergebnis der Fettabsaugung?

Eine Fettabsaugung entfernt Fettzellen. Somit entsteht ein dauerhafter Effekt. Dennoch ist auch eine Fettabsaugung keine lebenslange Figur-Garantie. Denn bei einer Fettabsaugung können natürlich niemals alle Fettzellen entfernt werden. Die verbliebenen Fettzellen sind weiterhin in der Lage, Fett einzulagern. Wird nach der Fettabsaugung mehr Energie aufgenommen, als der Körper benötigt, wird diese Energie in der Regel in den verbliebenen Fettzellen gespeichert.

Aus diesem Grund ist es auch nach einer Fettabsaugung wichtig, auf einen Ausgleich zwischen Kalorienverbrauch und Kalorienaufnahme zu achten. Wird dies nicht beachtet, werden Sie wieder zunehmen.

Werden Narben nach der Fettabsaugung entstehen?

Die winzig kleinen Hautschnitte der Liposuktioskanüle hinterlassen kleine Narben, die im Laufe der Zeit normalerweise verblassen und dann kaum noch erkennbar sind. Mit einer konsequenten Narbenpflege kann der Heilungsprozess der der Hautschnitte verbessert und beschleunigt werden.

Werde ich durch die Fettabsaugung abnehmen?

Durch eine Fettabsaugung werden Fettzellen dauerhaft entfernt und dadurch reduziert. Obwohl Sie nach der Fettabsaugung schlanker aussehen, wird sich das Gewicht nicht wesentlich verändern.

Vereinfacht erklärt, ist der Grund folgender: Durch Abnehmen verliert man häufig nicht nur Fettgewebe, sondern auch Wasser und Muskelmasse. Diese wiegen aber deutlich mehr als Fettzellen, was sich auf der Waage bemerkbar macht. Da durch die Fettabsaugung nur Fettzellen entfernt und reduziert werden, werden Änderungen am Erscheinungsbild sichtbar, nicht aber auf der Waage.

Wenn Sie nicht nur das optische Erscheinungsbild optimieren, sondern auch Gewicht verlieren möchten, ist eine Gewichtsabnahme sinnvoll. Die Ästheten helfen Ihnen mit einem individuellen Ernährungs- und Sportplan, Ihr persönliches Ziel zu erreichen.

Wird Cellulite durch die Fettabsaugung verbessert?

Cellulite ist ein komplexes Problem, das leider viele Frauen betrifft. Entgegen vieler Berichterstattungen gibt es aktuell leider keine Technik, die in der Lage ist, Cellulite völlig verschwinden zu lassen.

Dennoch führt eine Fettabsaugung häufig auch zu einer Verbesserung des Hautbildes. Mit BodyTite und dem speziell für die Cellulite-Behandlung entwickelten Verfahren CelluTite können wir diesen Effekt noch verstärken.

Bei der modularen Fettabsaugung mit Radiofrequenz wird Radiofrequenzwärme unter der Haut abgegeben. Hierdurch verändern wir das kollagene Fasergerüst unter der Haut und tragen dadurch auch zu einer Verminderung der Cellulite bei.

Welche Alternativen zu der Fettabsaugung gibt es?

Nicht immer muss eine Fettabsaugung individuell die beste Lösung sein. Für Patienten mit kleinen Fettdepots, die eine Operation scheuen, kann die Kryolipolyse mit Coolsculpting oder die Fett-weg-Spritze eine gute Alternative sein.  sein. Bei richtiger Indikation können so sichtbar bessere Ergebnisse erzeilt werden.

Beide Methoden eignen sich sehr gut zur Behandlung lokaler Fettdepots, sind jedoch nicht zu empfehlen bei Übergewicht.

Bei der Kryolipolyse mit Coolsculpting wird das entsprechende Fettgewebe mit einem speziellen Applikator eingesaugt und in einem zuvor definierten Zeitrahmen heruntergekühlt, mit dem Ziel einen Fettzelltod hervorzurufen. In den darauffolgenden Wochen und Monaten sollen die so geschädigten Fettzellen abgebaut, ausgeschieden und reduziert werden.

Bei der Fett-weg-Spritze wird das Fettgewebe mittels Injektionslipolyse mit dem Wirkstoff Desoxycholansäure behandelt. Durch die gezielte Injektion dieses Wirkstoffkomplexes werden Fettdepots von innen quasi aufgelöst und in den folgenden Wochen vom Körper über den natürlichen Stoffwechselprozess abgebaut.

Sowohl die Kryolipolyse mit Coolsculpting als auch die Fett-weg-Spritze sind bei geeigneter Ausgangssituation erfolgreiche Alternativen zu der Fettabsaugung.

Fettabsaugung München | Spezialist Dr. Rösken

Fettabsaugen in München

Sie wünschen einen Termin oder haben Fragen zu der Fettabsaugung? Wir helfen gerne weiter!

Video BodyTite™:
Straffende Fettabsaugung München

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Flyer BodyTite™ zum Download:
Modulare Fettabsaugung München

BodyTite Radiofrequenz Info
Erfahrung und Kompetenz

Dr. Frank Rösken, Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie und Gründer und Leiter der Ästheten, setzt bereits seit 2008 seinen Fokus auf Behandlungen zur Körperformung und Fettentfernung.

Große Erfolge erzielt er insbesondere bei anspruchsvollen Fettabsaugungen sowie Befunden nach Schwangerschaft oder starkem Gewichtsverlust. Diese werden erfolgreich mit der speziellen Ästheten-Fettabsagung behandelt.

 

Presse und Publikationen

Als Experte für Bodyforming und Fettentfernung gibt Dr. Rösken sein Wissen in fachärztlichen Schulungen an Kollegen weiter und informiert Patienten und Fachkreise regelmäßig über Trends und Neuigkeiten im modernen Bodycontouring.

Lesen Sie hier aktuelle Artikel von oder über Dr. Rösken.

 

01.03.2022

Experte “knackt” das Depofett
Dr. Frank Rösken

09.12.2021

Koryphäen der Plastischen Chirurgie
Dr. Frank Rösken

 

09.11.2021

Wundewaffen gegen Fett & Falten
Dr. Frank Rösken

 

Fettabsaugung München | Beratung bei Dr. Rösken
Fettabsaugung München: Persönliche Beratung bei Dr. Rösken

Dr. Frank Rösken, unser erfahrener und spezialisierter Experte für Fettabsaugung, informiert Sie in einer ärztlichen Erstberatung sehr gerne ausführlich über Möglichkeiten, Preise und Ablauf der Fettabsaugung.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin in München.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Fettabsaugung in Bad Griesbach
Fettabsaugung bei Dr. Rösken außerhalb von München

Für Patienten, die nicht aus München kommen, bieten wir eine Beratung und Behandlung an unserem Standort in der Nähe von Passau an.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin in unserem Behandlungszentrum im 5-Sterne Hotel und Klinik St. Wolfgang Bad Griesbach.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Fragen und Termine

Sie haben Fragen oder wünschen einen Termin? Wir helfen gerne weiter.

Die Ästheten - Medical Spa
Praxis Dr. Frank Rösken
Tal 13
80331 München

Telefon: 089 954719610
E-Mail: info@aestheten.de